300 Citylights werben für "Cent hinterm Komma"

300 Citylights werben für "Cent hinterm Komma"

Foto (Artis): Sascha Binoth, Geschäftsführer der City Initiative Karlsruhe, Cent hinterm Komma – Initiator Carsten de la Porte und Claus Ruh, Geschäftsführer von Citlights Contact bei der Präsentation der Plakatkampagne

Fotowettbewerb zugunsten Karlsruher Kinder

Dass auch soziale Projekte professionell auftreten können, beweist ab Dienstag, 16. Juni 2009 die Karlsruher Spendenaktion „Cent hinterm Komma“. An insgesamt 300 Aushangstellen im gesamten Stadtgebiet werben bis einschließlich 22. Juni 2009 große Citylight-Poster für diese außergewöhnliche Spendenaktion. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Firma Contact Werbung, die sich bereit erklärt hat kostenlos die übergroßen Poster aufzuhängen.

Verbunden ist die Kampagne mit einem Fotowettbewerb für den guten Zweck. Wer sich vor einem dieser 300 Citylight Plakate fotografieren lässt und dieses Bild an „Cent hinterm Komma“ schickt, unterstützt die Aktion automatisch mit 5 Euro, die pro eingesandtem Bild gespendet werden vom Vodafone Shop Durlach. Außerdem gewinnt das originellste Foto ein hochwertiges Nokia E51 Handy das ebenfalls von dem Telefonladen zur Verfügung gestellt wird. Einsendeschluss ist der 24. Juni 2009 an die Teilnahmeadresse info(at)cent-hinterm-komma.de

„Wir unterstützen diese tolle Aktion sehr gerne, denn ich weiß genau wie schwer es heutzutage ist, soziale Projekte voranzutreiben. Da tut eine ins Auge fallende Werbung natürlich gut“, so Claus Ruh, Geschäftsfürher von Contact Werbung. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der City Initiative Karlsruhe, Sascha Binoth und Cent hinterm Komma-Initiator Carsten de la Porte präsentierte man schon einmal vorab eines der Plakate an der Haltestelle Ettlinger Tor. „Wir sind sehr froh, dass wir immer wieder die Unterstützung der hiesigen Medien erfahren dürfen. Nicht zuletzt deshalb ist „Cent hinterm Komma“ eine so erfolgreiche Kampagne für Karlsruher Kinder“, so de la Porte. (pm)

"Cent hinterm Komma" auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien