Randalierer hatte 2,8 Promille

Wegen eines Randalierers musste die Polizei am Freitagnachmittag, 05. Juni 2009, gegen 14.40 Uhr, vor den Durlacher Bahnhof anrücken. Ein 38-jähriger, alkoholisierter Mann aus Durlach beleidigte vor dem dortigen Kiosk  aus persönlicher Verärgerung wahllos Passanten und Gäste des Kiosk. Außerdem warf er verschiedene Gegenstände umher. Der Randalierer wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Ein Alkomattest ergab auf der Dienststelle einen Wert von 2,8 Promille. Trotz dieser Alkoholbeeinflussung war der Mann noch gut zu Fuß, weshalb er  mit seiner Lebensgefährtin, welche sich um ihn kümmern wollte, wieder gehen durfte.

Gegen den Randalierer wurden Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien