Die "Turnados" können auch in Zukunft wirbeln

Cent hinterm Komma leitet den Erlös des Baden-Tags direkt weiter

Vertreter des Badentags, der Humanitären Botschaft, der Turnerschaft und des Stadtamtes Durlach bei der Scheckübergabe an die Turnados: v.l.n.r. Alexandra Ries, Mathias Tröndle, Oliver Mächtlinger, Carsten de la Porte, Roswitha Henkel und die „Turnados“

Cent hinterm Komma leitet den Erlös des Baden-Tags direkt weiter

Für einen Tag verwandelte sich Durlach wieder in eine badische Residenz. Der Kirchturm in "gelb-rot-gelb", eine badische Weinstraße in den Fachgeschäften und viel Programm auf dem Saumakt, der Baden-Tag am 09. Mai 2009 ließ nicht lange auf Besucher warten. Die Münzprägung fand so großen Anklang, dass einige Besucher es sich nicht nehmen ließen, es einmal selbst zu probieren. Herr Dr. Gimber vom Stadtarchiv und Herr Victor Huster, Medailleur aus Baden-Baden, leisteten einen großen Beitrag für diese Aktion. Der Erlös des Baden-Talers, der auch weiterhin in der Buchhandlung Mächtlinger und im Pfinzgaumuseum für 5 Euro verkauft wird, fließt auch zukünftig in den integrativen Sport in Durlach. Stellvertretend hierfür stehen die "Durlach Turnados", ein Handballprojekt für Menschen mit einer geistigen Behinderung bei der Turnerschaft Durlach.

Am vergangenen Samstag (30. Mai 2009) kam es nun zur ersten großen Scheckübergabe über 2000 Euro beim letzten Oberligaheimspiel des ASV Durlach. In der Halbzeitpause überreichten 1. Vorsitzende Roswitha Henkel und Geschäftsführer Carsten de la Porte von der Humanitären Botschaft, die für die Spendenaktion „Cent hinterm Komma“ stehen, den Scheck an TSD-Vorsitzenden Mathias Tröndle. Stellvertretend für die Buchhandlung Mächtlinger, mit Inhaber Armin Teubert, der die Prägeaktion initiiert hat, überreichte der Organisator Oliver Mächtlinger die stattliche Summe. In Ihren Grußworten rief denn auch Roswitha Henkel dazu, auch weiterhin den integrativen Sport in Durlach zu fördern. "Vielleicht ziehen ja andere Durlacher Vereine nach und verwirklichen den Inklusionsgedanken mit eigenen Angeboten für Menschen mit Behinderung", so die Durlacher Ortschaftsrätin.

Unterstützt und mitgetragen wird das ganze Projekt ebenfalls vom Stadtamt Durlach und so ließ es sich auch Ortsvorsteherin Alexandra Ries nicht nehmen an diesem Gegenbesuch der Turnados beim ASV zugegen zu sein.

Allgemeiner Sportverein Durlach 02 e.V. (Bilder) auf www.durlacher.de
Buchhandlung Mächtlinger (Initiator) auf www.durlacher.de
Baden-Tag | Unser Brauchtum. Unsere Literatur. auf www.durlacher.de
Turnerschaft Durlach 1846 e.V. auf www.durlacher.de
Humanitäre Botschaft - Eine Stadt bringt was ins Rollen® e.V.
auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien