Ritterfest lockt 500 Besucher - Bilder online

Ritterfest lockt 500 Besucher - Bilder online

AG Tierschutz Pferde & Co. e.V. zieht positives Resümee

Vergangenes Wochenende lud das Ritterfest auf dem Gelände der AG Tierschutz Pferde & Co. e.V. zu einer Zeitreise ins Mittelalter. Mit 500 Besuchern zeigt sich der Verein sehr zufrieden.

Die Mittelaltergruppe Löwenbanner zu Hagenbach und Berg bot in mittelalterlicher Gewandung und Rüstung sowie Zelten einen farbenfrohen Einblick in die Welt des 12. und 13. Jahrhunderts. Die eindrucksvolle Feuershow am Samstagabend, untermalt von mittelalterlichem Tribaltanz, sorgte für eine ganz besondere Atmosphäre und lockte zahlreiche Besucher auf den Hof. Bei den Kleinen fanden insbesondere das Ponyreiten und Bogenschießen großen Anklang. Highlight jedoch war, sich mit Waffenrock verkleidet und hoch zu Ross für einen Moment wie ein Ritter fühlen zu können.

"Die positive Resonanz der Besucher zeigt, dass sich die Anstrengungen im Vorfeld gelohnt haben. Das Ziel, auf uns und darauf, was wir machen hinzuweisen, haben wir erreicht", so Daniela Zechendorf-Hess, Vorstand des Vereins. Der Verein kümmert sich um alte, kranke und misshandelte Pferde und Nutztiere. Viele dieser Tiere können aufgrund ihres Alters, Krankheit oder seelischer Schäden nicht mehr vermittelt werden und verbringen daher ihren Lebensabend auf dem Hof.

Zufrieden zeigt sich auch Ulla Wright, Kassenwart des Vereins: "Die Vereinskasse konnte durch Spenden und dem Verkaufserlös erheblich aufgebessert werden."

AG Tierschutz Pferde & Co. e.V. (Bilder) auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien