Mittelalterliches Treiben auf dem Tierschutzhof Durlach

Foto: Mittelaltergruppe Löwenbanner

Foto: Mittelaltergruppe Löwenbanner

Beim Ritterfest auf dem Tierschutzhof in Durlach können die Besucher vom 25. bis 26. Juli 2009 eine kleine Reise in die Zeit des 12.und 13. Jahrhunderts erleben.

Beginn des Ritterfestes ist am Samstag um 15 Uhr mit dem feierlichen Einzug der Mittelaltergruppe Löwenbanner zu Hagenbach und Berg. Der Nachmittag lockt mit allerhand mittelalterlichen Attraktionen: auf die Kleinen warten neben Hufeisenwerfen, ein Malwettbewerb und Ponyreiten. Wer sich wie ein Ritter fühlen möchte, darf sich an beiden Tagen mit Waffenrock verkleidet fotografieren lassen. Nach Einbruch der Dunkelheit wartet am Samstagabend auf die Besucher das große Highlight: Eine Feuershow, untermalt von mittelalterlichem Tribaltanz.

Auch am Sonntag locken ab 12 Uhr allerhand mittelalterliche Attraktionen wie Bogenschießen und Axtwerfen. Der Sonntag ist vor allem den Kindern gewidmet. Gemeinsam mit dem Zauberer und Gaukler Aladdin können die Kinder in einem Workshop ihre Zauberkünste austesten. An beiden Tagen werden mittelalterliche Kleidung, Waffen, Rüstungen, Helme und vielerlei Geschenkartikel feilgeboten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kulisse für das Ritterfest ist der Tierschutzhof im Lenzenhubweg 10 in Durlach. Die AG Tierschutz Pferde & Co. e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, alten, kranken und misshandelten Pferden und Nutztieren ein neues Zuhause zu geben, wo sie ihren wohlverdienten Lebensabend verbringen können. Hierfür ist der gemeinnützige Verein auf Spenden angewiesen. Der gesamte Verkaufserlös des Ritterfestes kommt daher den Tieren zugute.

Ein besonderer Dank gilt der Getränkehandel Volz GmbH, Bäckerei Weber, Druckerei Miersch, sowie dem Fleisch- und Wursthandel Fa. Kleinert und dem Pflegedienst Dagmar Heiss. (pm)

AG Tierschutz Pferde & Co. e.V. auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien