AKTUELL zu: Britischer Busfahrer nach Herzinfarkt verstorben

Die Heimreise der britischen Reisegruppe gestaltet sich leider nicht ganz so unkompliziert wie erhofft.

Aktuell (09.47 Uhr):
Der Ersatzbus befindet sich zwar seit den Morgenstunden auf dem Weg in Richtung Deutschland, wird aber mit Sicherheit wesentlich länger brauchen.

Um den insgesamt 42 Personen eine möglichst rasche Heimkehr zu ermöglichen, hat die Karlsruher Polizei Kontakt zu hiesigen Busunternehmen aufgenommen. Ziel ist es, dem Ersatzbus entgegenzufahren und damit die Zeit der Heimreise deutlich zu verkürzen.

Aktuell (12.16 Uhr):
Die britische Reisegruppe ist derzeit (12.15 Uhr) im Begriff, in den Bus eines Durlacher Reiseunternehmens einzusteigen. Danach geht die Fahrt in Richtung Calais, wo voraussichtlich die 42 Personen in den von Newcastle her kommenden Ersatzbus umsteigen werden.

Bis eben wurde die Gruppe mit dem Notwendigen versorgt; an der für die Reisenden kostenfreien Verpflegung hat sich auch ein ortsansässiges Unternehmen großzügig eingebracht.

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Durlach e.V. auf www.durlacher.de
Arbeiter-Samariter-Bund e.V. auf www.durlacher.de
Freiwillige Feuerwehr Durlach 1846 auf www.durlacher.de

Das Bürger-Portal wird zeitnah einen Bericht mit Bildern über die Geschehnisse veröffentlichen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien