Hoher Sachschaden bei Gaststätteneinbruch in Durlach

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag (07. August 2009) mit brachialer Gewalt die Eingangstür einer Durlacher Gaststätte auf und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag aus der Wechselgeldkasse. Zuvor hatten sie - ebenfalls mit roher Gewalt - erfolglos den Zugang über eine Terrassentür gesucht. Im Thekenbereich des Gastraumes hebelten die Täter gezielt drei Automaten auf und entwendeten daraus leere Geldkassetten. Der Betreiber hatte das Geld daraus vorsorglich entnommen.

Der angerichtete Sachschaden übersteigt den Wert des entwendeten Gutes um ein Vielfaches. Aufgrund der beschädigten Türen und Automaten wird dieser auf insgesamt 5000 Euro geschätzt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien