Erfolgreiche Energiespartage in Durlach

Energiespartage Durlach 2009

Bürger der Region informierten sich über alle Themen rund ums Bauen und Modernisieren

Insgesamt sehr zufrieden zeigten sich Veranstalter und Aussteller über den Verlauf der Durlacher Energiespartage 2009 am Wochenende. An zwei Tagen zeigten Handwerker, Gewerbe, Industrie und Dienstleister ein vielfältiges Angebot rund um das Thema „Energieeffizient planen, bauen und modernisieren“. Bei herrlichem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher zu der Messe rund um die Karlsburg und hatten ganz gezielte Fragen oder kamen mit Plänen und konkreten Anliegen. Eine Vielzahl von Experten an den einzelnen Ständen waren permanent damit beschäftigt, Tipps und Ratschläge rund um die Planung von Sanierungsmaßnahmen, neue Heizungen, Solaranlagen, Fenster und Türen sowie Dämmungen vom Keller bis zum Dach zu geben. Stadtwerke und Banken informierten darüberhinaus, welche aktuellen Fördermöglichkeiten für die Maßnahmen bestehen. Dabei zeigte sich wieder, dass der Informationsbedarf bei Haus- und Wohnungseigentümern enorm groß ist. „Durlach hat mal wieder die Nase vorn bei diesem für uns alle so wichtigen Thema“ stellte Bürgermeisterin Margret Mergen bei der Eröffnung fest.

Die Energiespartage in Durlach waren letztes Jahr zum ersten Mal mit großem Erfolg durchgeführt worden. Ortsvorsteherin Alexandra Ries sieht ebenso einen großen Bedarf an Information bei den Bürgerinnen und Brügern der Region, weshalb sie die Energiespartage in den nächsten Jahren als Bestandtteil der Veranstaltungen in Durlach fest eingeplant hat. (ps)

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien