NOTRUF - Blutkonserven-Notstand!

Notruf

Rhesus-negative Blutgruppen sind selten wie nie zuvor! Das Deutsche Rote Kreuz ruft dringend auf zur nächsten Blutspendeaktion am Freitag, 31. Oktober 2008 von 14.30 bis 19.30 Uhr in Durlach (Weiherhofsporthalle).

Das Deutsche Rote Kreuz kann derzeit den Bedarf an Blutkonserven - gerade in der jetzt bevorstehenden Herbstferienzeit - nicht mehr bereitstellen. Nein, es handelt sich hierbei um keinen Scherz oder eine Werbemaßnahme, die Situation ist ernster denn je!

Zu der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes

Am Freitag, den 31. Oktober 2008 von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr
in Durlach, Weiherhofsporthalle, Im Weiherhof 1

richtet der DRK-Blutspendedienst an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger mit dieser seltenen Blutgruppeneigenschaft den Appell an dieser Blutspendeaktion teilzunehmen.

Beim Blutspenden ist eine Ansteckungsgefahr ausgeschlossen. Die Nadel, die in die Vene eingeführt wird, und alle anderen Verbrauchsmaterialien, die bei der Blutentnahme benötigt werden, sind keimfrei. Sie werden nur ein einziges Mal benutzt und dann vernichtet.

Neben den anderen dringend benötigten Blutspenden - und das sind immerhin 80 Prozent unserer Bevölkerung - ist deren Blutspende besonders wichtig.

Unsere Telefon-Hotline steht Ihnen, bei allen Fragen zum Blutspenden, unter der Rufnummer 0800 / 1194911 oder 0800 / DRK BLUT von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr gerne kostenfrei zur Verfügung. (frno)

Hinweis: Blutspender parken kostenlos in der Tiefgarage des Scheck-In-Centers

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Durlach e.V. auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien