Unbekannte Diebe entwendeten alte Katalysatoren

Unbekannte Diebe entwendeten bereits in der Nacht von Montag, 11. August, auf Dienstag, 12. August 2008, im Industriegebiet Killisfeld  80 gebrauchte Katalysatoren im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Täter knackten die Vorhängeschlösser von zwei Toren zu einem Lagerplatz in der Ottostraße und brachen dann die Tür zu einer Garage auf, wo die zur Verwertung bestimmten Altkatalysatoren gelagert waren. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter für den Abtransport der Beute einen Lieferwagen oder einen größeren Pkw-Anhänger benutzten.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Durlach, Tel. 49070 in Verbindung zu setzen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien