Findige Ordnungshüter retteten Katze

Als wahre Freunde und Helfer erwies sich eine Streifenwagenbesatzung am Montag in Durlach gegenüber einer hilflosen Katze: Die Beamten waren in der Pfinztalstraße auf den Plan gerufen worden, weil sich im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses eine Katze in etwa acht Meter Höhe auf einen Mauervorsprung verirrt hatte. Das völlig verängstigte Tier traute sich nicht mehr, den Rückzug anzutreten.

Nach kurzer Einschätzung der Lage baten die Ordnungshüter bei der Hausbesitzerin um ein Bügelbrett und einen Sack und bauten damit vom Fenster des zweiten Obergeschosses zum Mauervorsprung eine Behelfsbrücke. Als letzten Motivationsschub diente ein Teller Milch, worauf die Katze ihren gefährlichen Platz verließ und sich mit einem Miauen bei ihren Rettern bedankte.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien