. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Deutschlands größte Vogelzählung startet wieder

Stunde der Gartenvögel wird zeigen, wie es um die Vogelbestände in Gärten und Parks steht. Foto: cg

Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 10. bis 12. Januar 2020.

Wer flattert da durch den winterlichen Garten und bedient sich am Futtersilo? Als Teil der bundesweit größten Mitmachtaktion laden NABU und NAJU in Baden-Württemberg vom 10. bis zum 12. Januar 2020 zur zehnten „Stunde der Wintervögel“ ein. Vogelfreundinnen und -freunde sind aufgerufen, eine Stunde lang den gefiederten Flugverkehr in Parks, Gärten oder auf dem Balkon zu beobachten und die gezählten Vögel dem NABU zu melden.

An der letzten großen Vogelzählung im Januar 2019 beteiligten sich bundesweit über 138.000 Menschen an dieser größten Citizen Science Aktion in Deutschland. In Baden-Württemberg wurden in 9.195 Gärten 336.748 Vögel von 13.310 Vogelfreundinnen und -freunden gezählt. Der Haussperling ergatterte den Spitzenplatz als häufigster Wintervogel in Deutschlands Gärten, Kohlmeise und Feldsperling folgten auf Platz zwei und drei.

Wintervogelzählung funktioniert ganz einfach

„Das pure Interesse und die Freude an der Vogelwelt reichen zur Teilnahme aus, eine besondere Qualifikation ist für die Wintervogelzählung nicht nötig“, erklärt Artur Bossert vom NABU Karlsruhe. Die Wintervogelzählung funktioniert ganz einfach: Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist. Die Beobachtungen können dann online (s. Links) bis zum 20. Januar gemeldet werden, die Ergebnisse werden dort ausgewertet. Zudem ist am 11. Und 12. Januar 2020 jeweils von 10 bis 18 Uhr die kostenlose Rufnummer 0800-1157-115 geschaltet.

Weitere Informationen

Mitmachfaltblätter, die ebenfalls zur Meldung der Beobachtungen genutzt werden können, liegen in Karlsruhe zum Beispiel im Rathaus am Marktplatz, im Naturkundemuseum, im Naturschutzzentrum Rappenwört, in der Badischen Landesbibliothek sowie in der Geschäftsstelle des NABU Karlsruhe in der Kronenstraße 9 aus. Die Anschrift für die postalische Teilnahme lautet: NABU, Stunde der Wintervögel, 10469 Berlin.

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit Musik ins neue Jahrzehnt – Neujahrskonzert des Musikforums Durlach

Wenn die beiden Ausbildungsorchester des Musikforums Durlach, DaCapo und Sonoro, das neue Jahrzehnt begrüßen, darf man sich auf ein spritziges...

Durlacher CDU bekennt sich klar zur Brötchentaste

In der gestrigen Sitzung des Durlacher Ortschaftsrates wurde über die Abschaffung der Brötchentaste abgestimmt. Das Ergebnis: 11:11 Stimmen – somit...

Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle in Durlach – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen (10. Januar 2020) kam es an einer Straßenbahnhaltestelle in Durlach zu einer Körperverletzung.

„Durlach Stadteingang“ soll zum Sanierungsgebiet werden

Die Stadt Karlsruhe möchte den westlichen Durlacher Stadteingang und Bahnhof Durlach in ein Landes-Sanierungsprogramm bringen.

„Mehr Grün für Durlach“ – fordern die Durlacher Grünen

Die Durlacher Grünen setzen sich für eine Ausweitung von Baum- und Strauchstandorten in Durlach ein.

Neue Eheschließungsstandesbeamtinnen im Stadtamt Durlach

Zehn attraktive Trauorte und eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Wünsche der eheschließenden Paare sind seit Jahren der Garant dafür, dass sich...

MIT-Karlsruhe fordert ebenfalls Erhalt der Brötchentaste

„Alle Jahre wieder kommt zum Doppelhaushalt der Stadt Karlsruhe, nein nicht der Weihnachtsmann, sondern die Forderung von Grünen, Linken und leider...

DLRG Durlach: Neuer Rekord beim traditionellen Neujahrsschwimmen

Der frostige Start in ein neues Jahrzehnt konnte zahlreiche Unerschrockene nicht davon abhalten, sich am 1. Januar 2020 um 14 Uhr in die Fluten des...

Vereinsinitiative Gesundheitssport macht die Region auch 2020 fit

Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2020 zu erinnern, legt die Karlsruher Vereinsinitiative...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de