90 Jahre GEDOK Karlsruhe: Konzert zur Finissage der Ausstellung

90 Jahre GEDOK Karlsruhe: Konzert zur Finissage der Ausstellung. Foto: pm

Foto: pm

Am Sonntag, 10. November 2019, um 16 Uhr in der Orgelfabrik - Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Die Komponistin Elina Lukijanova, mit Sangmi Choi als zentrale Interpretin und weiteren Musiker*innen, realisiert solistische und kammermusikalische Werke mit Live-Elektronik, Musikautomaten, traditionellen und selbstgebauten Instrumenten.

Sangmi Choi hat als Pianistin und Cembalistin ein außergewöhnliches Profil; so hatte sie während ihres Studiums an der Musikhochschule Karlsruhe zusätzlich einen Master für zeitgenössisches Cembalo und Klavier absolviert. Diese Instrumente bieten ihr die Möglichkeit, ihre beiden musikalischen Schwerpunkte, nämlich den Barock und die zeitgenössische Musik zu realisieren, auch liegt ihr die freie Improvisation sehr am Herzen. Für dieses Konzert widmet sie sich ausschließlich elektronischen Tasteninstrumenten.

Als Komponistin setzt Elina Lukijanova sich mit instrumentaler, vokaler wie auch mit elektronischer Musik auseinander. Ihr Schaffen befasst sich mit Mikrotonalität und der Bearbeitung von Texten, insbesondere Lyrik. Ihre neuen oder verfremdeten Instrumente schaffen nicht nur akustisch, sondern auch szenisch eine besondere Atmosphäre.

Weitere Informationen

Orgelfabrik auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr
Beliebter Assichtspunkt: Die Turmbergterrasse auf dem Durlacher Hausberg. Foto: cg

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen.

mehr