Feldsalat und Straßenfeger: Der Fastnachtclub Sonnewerbele

Feldsalat und Straßenfeger: Der Fastnachtclub Sonnewerbele

Ausstellung im Pfinzgaumuseum vom 15. März bis 19. Juli 2009 - Führung am 25. April 2009 (und weitere Termine)

1967 gründete die Symbolfigur der Durlacher Fastnacht, Rudi Eigenmann, gemeinsam mit dem Stammtisch der Gastwirtschaft "Sonne" den Fastnachtclub Sonnewerbele. Eigenmann hatte sich in der Rolle des Straßenfegers "Ignaz Bordstein" und als Gründungsmitglied der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß einen Namen gemacht. Der Verein, dessen Name auch Feldsalat bedeutet, wollte der Fastnacht in Durlach eine junge, zeitgemäße und abwechslungsreiche Facette hinzufügen. Angesichts seiner Auflösung im Jahr 2008 präsentiert das Pfinzgaumuseum Durlach den Nachlass des FC Sonnewerbele in einer eigenen Ausstellung.

Der Eintritt ist frei.

Nächste Führungen durch die Ausstellung

Samstag, 25. April 2009, 15 Uhr
Lisa Brackmann M. A.

Pfinzgaumuseum (weitere Termine und Bilder) auf www.durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr
Beliebter Assichtspunkt: Die Turmbergterrasse auf dem Durlacher Hausberg. Foto: cg

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen.

mehr
Ab Juli gehört die „Brötchentaste“ in Mühlburg und Durlach der Vergangenheit an. Foto: cg

Tschüss, Brötchentaste!

Nun ist es offiziell: Der Gemeinderat hat am gestrigen Dienstag (26. Mai 2020) die Satzung zur Änderung der Karlsruher Parkgebührensatzung und damit...

mehr