. .
Sie sind hier:  Galerie  >  2018  >  Juni  >  30.06.2018 | 17. Turmbergrennen

30.06.2018 | 17. Turmbergrennen

Erneut wurde die Straße auf den Durlacher Hausberg zur Renn- und Wettlaufstrecke. Der traditionelle Kurs führt über abgesperrte 1,8 Kilometer mit 120 Höhenmetern. Eine anerkennenswerte Herausforderung an die teilnehmenden Sportler stellt auch die Steigung mit bis zu 13 Prozent dar. In spannenden Entscheidungen bei Temperaturen jenseits der 30°C konnte im Frauenfinale Nadja Denker in 4:55,48 Minuten knapp vor Martina Hölliger gewinnen. Im A-Finale der Männer setzte sich Daniel Debertin souverän mit großem Vorsprung in 3:43,39 Minuten durch – neuer Streckenrekord! Zweiter wurde Pablo Schmid in 4:03,86 Minuten. Zur Turmbergstaffel hatten sich 30 Teams gemeldet. Die schnellste Laufzeit erreichte Jannik Arbogast in 6:18,03 Minuten – er gewann damit zusammen mit Mario Wild die Staffel der Männer in 10:51,0 Minuten. Bei den Frauen gewannen Franziska Pfeiffer und Tanja Grießbaum in 13:12,50 Minuten. Die Mixed-Wertung ging an Anne Neidhart und Adrian Viering 12:40,40 Minuten.

Fotos: Christine Gustai (cg)

Weitere Informationen

Turmbergrennen | Website