. .
Sie sind hier:  Bürger & Soziales  >  Verwaltung  >  Polizei  >  Bericht
Logo: Polizei BW

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Mehrere Einbrüche am Wochenende

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Am Wochenende (3./4. Dezember 2016) wurde bei drei Unternehmen in Durlach eingebrochen.

Gegen 01.10 Uhr am Samstagmorgen versuchten mindestens zwei Einbrecher sich Zutritt zu einem Firmenareal Auf der Breit zu verschaffen. Ein Sicherheitsmitarbeiter sah wie sich zwei männliche Personen um die 30 Jahre mit dunklem Oberteil und Kapuze oder Mütze an dem Zugang zu einer Firmenhalle zu schaffen machten. Auf Ansprache flüchteten sie in Richtung Herdweg und wurden dort aus den Augen verloren. Bei der Überprüfung des Anwesens konnte festgestellt werden, dass bereits der Zugang zu einem Bürokomplex geöffnet und im Innern mehrere Türen aufgebrochen wurden. Über entwendetes Diebesgut ist derzeit noch nichts bekannt.

Zwischen Sonntag, 01.15 Uhr und 08.20 Uhr, brachen Diebe in ein Verkaufsladen in der Westmarkstraße ein. Hier entwendeten sie einen kleineren Betrag Bargeld und entkamen unerkannt.

Ebenfalls in der Westmarkstraße gelangten Einbrecher in der Zeit zwischen Samstag, 16.00 Uhr bis Montag, 01.30 Uhr in eine Bäckerei. Nachdem sie das Rolltor geöffnet hatten wurden sie möglicherweise gestört, weshalb sie von ihrer weiteren Tatausführung abließen. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt mehrere hundert Euro.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte unter der Telefonnummer 0721 4907-0 an das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 05.12.2016