Badener Straße / Rittnertstraße: Unter dem Einfluss von Alkohol Verkehrsunfall verursacht

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 58-jähriger Autofahrer fiel am Donnerstag (23. November 2023) gegen 18.15 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Durlach aufgrund seiner auffälligen Fahrweise auf und verursachte schließlich einen Verkehrsunfall.

Der Mann fuhr nach den Angaben eines Zeugen in Schlangenlinien und geriet dabei auch immer wieder in den Gegenverkehr. An der Kreuzung Badener Straße / Rittnertstraße fuhr der 58-Jährige vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung auf ein stehendes Fahrzeug auf.

Nach dem Eintreffen der verständigten Polizeistreife wurde ein Atemalkoholtest bei dem Unfallverursacher durchgeführt. Demnach war der Mann mit 2,7 Promille unterwegs. Der Führerschein wurde einbehalten. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch keine Angabe gemacht werden. Personen wurden glücklicherweise keine verletzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach