Unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs

Polizeikontrolle (Symbolbild). Foto: cg

Polizeikontrolle (Symbolbild). Foto: cg

Mutmaßlich unter Drogeneinfluss war ein 37-jähriger PKW-Fahrer in der Nacht zum Dienstag (30. März 2021) in Durlach unterwegs, bevor er von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde.

Gegen 2 Uhr befuhr der 37-Jährige mit seinem BMW die Neßlerstraße, als eine Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach auf den Wagen aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten schnell, dass sich der Fahrer äußerst auffällig verhielt und Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung bestanden.

Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der 37-Jährige musste die Beamten mit auf das Revier begleiten und dort erstmal eine Blutprobe abgeben. Nach Abschluss aller polizeilicher Maßnahmen konnte er die Dienststelle zu Fuß wieder verlassen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach