Zeugen gesucht: Diebstahl von Absperrmaterial

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (23. April 2021) wurden im Bereich der Hauptbahnstraße in Durlach Absperrgitter im Gesamtwert von 3500 Euro entwendet. Das Gelände, auf dem das Material gelagert war, war durch einen Zaun abgesperrt.

Zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr, wurden eine 35 rot-weiße Absperrgitter aus Kunststoff vom Lagerplatz der Baufirma in der Hauptbahnstraße beim Bahnhof Durlach entwendet. Ein Mitarbeiter hatte die Gittermatten am Donnerstagnachmittag auf zwei Holzpaletten gestapelt und diese gegen Windböen mit sogenannten Gitterfüßen beschwert. Die Diebe haben nur die Absperrmatten entwendet, sowohl die Gitterfüße als auch die Paletten blieben vor Ort. Zum Abtransport des Materials war vermutlich ein größeres Fahrzeug, eventuell ein Pritschenwagen erforderlich.

Weitere Informationen

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt unter der Telefonnummer 0721/666-3211 in Verbindung setzen.

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach