. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Fußball-WM: Public Viewing in Biergärten

Fußball-WM: Public Viewing in Biergärten. Foto: cg

Public Viewing, wie hier beim Altstadtfest, muss man sich genehmigen lassen. Foto: cg

TV-Übertragungen müssen vom Ordnungsamt genehmigt sein.

Die Fußballfans hoffen auf ein neues Sommermärchen, wenn Jogis Jungs vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 bei der WM in Russland um den Titel kämpfen. In vielen Gaststätten und Biergärten sollen auch in diesem Jahr WM-Spiele auf Leinwänden und Fernsehgeräten übertragen werden. Für die Wirte gibt es dabei einiges zu beachten, wobei geänderte Lärmschutzregeln für die Zeit der Weltmeisterschaft auch eine Übertragung der Spiele möglich machen, die nach 22 Uhr enden.

„Schon jetzt möchten wir alle interessierten Gastronomen darauf hinweisen, dass die Übertragung der WM-Spiele im Außenbereich genehmigungspflichtig ist“, bittet Dr. Björn Weiße, der Amtsleiter des Ordnungs- und Bürgeramts, um „eine frühzeitige Antragstellung“.

Dabei sei es egal, ob sich der Außenbereich auf öffentlicher oder privater Fläche befinde. „Alle wichtigen Angaben, welche Spiele übertragen und wie viele Fernsehgeräte, Beamer und Leinwände aufgestellt werden, sollten genannt sein, um Rückfragen zu vermeiden und eine schnelle Antragsbearbeitung zu ermöglichen“, weißt Weiße darauf hin, dass jeweils eine Einzelfallprüfung durchgeführt werde. Dabei gelte es, einen Kompromiss zu finden zwischen dem Wunsch der Nachbarn nach einer möglichst ungestörten Nachtruhe und dem Wunsch der Fans, die Fußballspiele mit Gleichgesinnten erleben zu können.

Weitere Informationen

Die formlosen Anträge sind beim Ordnungs- und Bürgeramt, Kaiserallee 8, 76124 Karlsruhe, Fax: 0721/133-3290 oder per E-Mail an gaststaetten(at)oa.karlsruhe.de zu stellen. Auskünfte gibt es unter Telefon 0721/133-3244 oder -3245.

von pia veröffentlicht am 16.05.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Noch bis 3. Juni im Kunstverein Letschebach zu sehen: „IF YOU WON'T COME I WILL DIE“ von Ira Konyukhova. Foto: pm

Auch Durlacher Kunstverein „Letschebach“ erhält Förderung

Das Land Baden-Württemberg unterstützt 15 Kunstvereine bei der Realiersierung von Ausstellungen...

SPD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat. Grafik: pm

Zur Einführung der neuen europäischen Datenschutzverordnung

Die SPD-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates schreibt am 22. Mai 2018 an Oberbürgermeister:...

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten. Grafik: pm

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Das Durlacher Rotkreuz bittet am Freitag, 1. Juni 2018, zur Blutspende in die Weiherhofhalle (14.30...

Große Freude: ungeschlagen sicherte sich das Traditional Team der Durlach Turnados in Kiel Gold. Fotos: TSD

Gemeinsam stark bei den Special Olympics in Kiel

Toller Sport, Teamgeist und Freude pur: Die knapp 90 aus Karlsruhe angereisten Athleten und ihre...

Während der dreiminütigen Fahrt legt die Turmbergbahn einen Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Foto: cg

Grünes Licht für Erneuerung der Turmbergbahn: Erweiterung bis hinunter zur Straßenbahnhaltestelle

Raus aus der Tram, rein in die Bergbahn – und das barrierefrei: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe...

Auemer Laienspielgruppe spendet an Durlacher und Auemer Kinder und Jugendliche

Mitte Mai 2018 übergab das Ensemble der Auemer Bühn den stattlichen Betrag von 5.150 Euro aus der...

Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

Einführung eines Jugendgemeinderates scheitert

Die CDU-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates bedauert das Scheitern des Jugendgemeinderates mit 16...

Für den Materialtransport ins Obergeschoss wurde eine Seilbahn aufgebaut. Fotos: David Domjahn, Davide Calo / THW Karlsruhe

Großübung im ehemaligen Durlacher Volksbank-Gebäude

Großübung von THW, ASB, Bergwacht und der Höhenrettung der Feuerwehr: Über 100 ehrenamtliche...

Platz vor der Post (Gritznerstraße). Fotos: cg

Planung für Postareal in Durlach pausiert

Die geplante Neugestaltung des Durlacher Postareals wurde vom Tiefbauamt Karlsruhe zunächst einmal...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Erneut Sternenhimmel in der Orgelfabrik – PLANETARIUM Durlach wieder da!

Das „Raumschiff Orgelfabrik“ ist im Landeanflug auf Durlach! Nach dem sensationellen Erfolg des...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de