. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Pfingstmesse zum Mitsingen 2018“ in der Stadtkirche

Stadtkirche Durlach. Foto: cg

Foto: cg

Am Pfingstwochenende 2018 bietet Bezirkskantor Johannes Blomenkamp wieder eine „Pfingstmesse zum Mitsingen“ an.

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai, erklingt im Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche Durlach die Missa brevis in C von Franz Xaver Brixi (1732 – 1771). Das Besondere: Jede und jeder ist zum Mitsingen eingeladen. Damit das gelingt, finden insgesamt zwei Proben statt: Am Donnerstag, den 17. Mai von 20 bis 22 Uhr und am Samstag, den 19. Mai, von 14 bis 18 Uhr. Probenort ist das Gemeindehaus Am Zwinger direkt neben der Stadtkirche Durlach. Die Leitung hat Bezirkskantor Johannes Blomenkamp. Den Sängerinnen und Sängern entstehen keine Kosten. Das Notenmaterial wird gestellt. Die Pfingstmesse zum Mitsingen ist gewissermaßen die kleine Schwester des Karlsruher Singalong, das in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

Franz Xaver Brixi

Franz Xaver Brixi war von seinem 27. Lebensjahr an bis zu seinem Tod Domkapellmeister an der Metropolitkirche in Prag und bekleidete damit eines der bedeutendsten Ämter im Kulturbetrieb der Stadt. Zuvor hatte er sich unter anderem durch seine Kompositionen einen Namen gemacht. Von ihm sind heute über 400 Werke bekannt. Die Einzelstimmen zu seiner Missa brevis in C schlummerten bis ins Jahr 2002 im Archiv des Klosters Stams (Tirol). Der Gesamtcharakter dieses Stücks ist freudig bewegt, mit teils sehr innigen Solopartien. Die Instrumentierung ist mit Klarinette, Trompete und zwei Violinen (plus Basso continuo) besonders festlich. Die zahlreichen Chorpartien laden zum Mitsingen geradezu ein.

Die Solopartien übernehmen Carmen Buchert (Sopran), Sandra Stahlheber (Alt) und Florian Kontschak (Bass).

Weitere Informationen

Interessierte Sängerinnen und Sänger melden sich bitte bis zum 15. Juni per E-Mail oder Telefon im Bezirkskantorat der Ev. Kirche in Karlsruhe.

E-Mail: bezirkskantorat(at)stadtkirche-durlach.de
Telefon: 0721 / 40989553

Ev. Stadtkirche Durlach auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 11.05.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

64-Jähriger droht mit Messer und will sich vor Polizeibeamten das Leben nehmen

Ein seit mehreren Jahren von seiner Ehefrau getrennt lebender 64 Jahre alte Mann beabsichtigte am...

Die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe führten gestern Abend eine weitere Schwerpunktkontrolle durch. Foto: pol

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei am Samstagabend

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Samstag auf...

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit. Foto: cg

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden.

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Sonntag, 19. August 2018, auf...

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit. Grafik: wdr

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit

Deutschlandweit findet am 3. Oktober 2018 der Maus-Türöffner-Tag des Westdeutschen Rundfunks (WDR)...

Baumallee. Foto: Stadt Rastatt

Vorsicht unter Bäumen: Extreme Witterung lässt auch gesunde Bäume ganze Äste abwerfen

Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen.

Edgar Müller gibt Tipps zur Ausarbeitung der Form. Fotos: cg

Vom „Musenschnipsel“ zur eigenen Holzskulptur

Kreativität mit Holz: In seinem Workshop begleitet Edgar Müller die Teilnehmer bei der Anfertigung...

Ein Haus erhitzt die Gemüter. Foto: om

Ein Haus erhitzt die Gemüter

Anfang August 2018 lud der Arbeitskreis Stadtbild Durlach im Historischen Verein Durlach e.V....

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kontrolle der Rettungsgasse nach schwerem Unfall auf der A5 deckt viele Verstöße auf

Wie bereits am Tag des Unfalls (25. Juli 2018) berichtet, kam es auf der Autobahn 5 zu einem...

Tierisch was los am Affenplätzle im Oberwald

Der Waldspielplatz im Oberwald in der Nähe des Tierparks ist um eine Sitzgruppe erweitert worden.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de