. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Schlumpelball am „Schmudo“ 2018

Schlumpelball bringt Fastnachtsstimmung in die Festhalle. Fotos: pm

Schlumpelball bringt Fastnachtsstimmung in die Festhalle. Fotos: pm

Bunt, ausgelassen und friedlich wurde am Schmutzigen Donnerstag beim Schlumpelball der KaGe 04 gefeiert.

Mit unzähligen herrlich fantasievollen Kostümen füllte sich die Durlacher Festhalle im Lauf des Abends. Eigenkreationen wie der Imker tanzten neben Klassiker wie Erdbeere oder Bienchen. Dem Präsidenten der KaGe 04, Alexander Loesch, bot sich ein entsprechend buntes und fröhliches Bild, als er zur Begrüßung von der Bühne in den Saal blickte.

Der Schlumpelball gehört zu Durlach wie das Altstadtfest, man trifft sich dort und Gäste sind willkommen. Viele Menschen kommen seit etlichen Jahren an diesem närrischen Abend in die Festhalle. Das Publikum war entsprechend gemischt, die verschiedenen Altersgruppen feierten unbeschwert  zusammen. Für musikalische Abwechslung sorgte die Q-Stall-Partyband und DJ Chris, so dass durchgängig die Möglichkeit bestand zu tanzen – für jeden Geschmack war etwas dabei.

Die Aktiven der KaGe 04 steuerten drei Tanzeinlagen zum Programm bei. Neben der Schautanzgruppe Dance Company zum Thema „1001 Nacht“ und der Markgrafengarde konnte insbesondere das Männerballett, die Ochsentorbande, begeistern. Sie boten den Zuschauern das Thema „Rocky Horror Show“. Und  was wäre ein Schlumpleball ohne die Schlumple & Auguste Dorlach! Mit ihrer handgemachten Fastnachtsmusik gefielen sie sehr und kamen nicht ohne Zugabe von der Bühne. Bis zum Veranstaltungsende gegen 3 Uhr nachts war die Stimmung bestens und die Tanzfläche voll.

Fotos

von pm/cg veröffentlicht am 09.02.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Durlacher Marktplatz wurde von der Fastnacht Abschied genommen. Fotos: cg

Durlach beerdigt die Fastnacht

Am Abend des Faschingdienstags wird in Durlach die Fastnacht anständig beerdigt. Die Narren treffen...

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der „Turmbergomat“ bei seiner Premiere im April 2017. Fotos: cg

Es wird wieder sportlich am Turmberg

Nach einer sorgfältigen Revision und Prüfung aller Funktionen wird der „Turmbergomat“ am Durlacher...

Feier- oder Saufmeile? Die Pfinztalstraße im Bereich Rathaus vor dem Umzug. Foto: cg

Durlacher Fastnachtsumzug 2018: Polizei zieht Bilanz

Den Umzugsweg in Durlach säumten am Sonntagnachmittag ca. 60.000 Zuschauer.

Informationsveranstaltung in der Paracelsus-Klinik. Foto: pm

Arbeitgeber bemühen sich um Paracelsus-Mitarbeiter

Erfolgreiche Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in der Durlacher Paracelsus-Klinik.

Stau auf der A 5 bei Durlach. Foto: cg

„Staustadt Karlsruhe“ – Stadtverwaltung relativiert INRIX-Studie

Laut INRIX gehörte 2017 die B 3 (Rang 3) und die A 5 (Rang 5) im Bereich Karlsruhe zu den zehn...

Renate Achtmann bei der Übergabe des Defibrillators an Thomas Dueck (Mitte) und Holger Hirsch (r.) vom Stadtamt Durlach im Beisein von Jochen Wackershauser (1. Vorsitzender des Fördervereins). Foto: cg

Für den Notfall: Weiherhofhalle verfügt nun über Defibrillator

Diese Woche wurden die Möglichkeiten der Notfallversorgung für Besucher, Schüler sowie Sportler der...

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein. Foto: vbk

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Durlacher Allee kommt es in den Fastnachtsferien 2018 zu...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugensuche: Mit Messer verletzt

Ein 19-Jähriger gibt an, er sei am Samstag (27. Januar 2018) gegen 1.30 Uhr an der Haltestelle...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de