. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Musik für alle Sinne – Die Orchester DaCapo und Sonoro in der Durlacher Karlsburg

Musik für alle Sinne – Die Orchester DaCapo und Sonoro in der Durlacher Karlsburg. Foto: pm

Foto: pm

Gegensätzlicher konnte es kaum sein was die neunzig Musikerinnen und Musiker des Musikforums Durlach Anfang Februar 2018 zu Gehör brachten.

Unter der Leitung von Dirigent Peter Wüstner zogen sie sämtliche Register musikalischer Dramatik vom zartesten Flöten Pianissimo bis zum gewaltigen Fortefortissimo, das Bläser, Bässe und Pauken hergeben. Das war vor allem auch der geschickten Mischung des Programms zu verdanken, die Peter Wüstner mit seinen Konzerten unvergleichlich gut gelingt. Da sind die sinfonischen Originalkompositionen über die Naturgewalten im Schwarzwald, eine mittelalterliche Legende mit Fanfaren und tänzerischen Elementen, eine fantasievolle Sage um einen Phoenix und ein nicht weniger dramatisches Medley aus dem Phantom der Oper. Wieder geerdet wurde das Publikum mit dem mitreißenden Libertango und weiteren bekannten Pop und Funk Stücken. Bei einem waschechten New Orleans Blues durften die Solisten an verschiedenen Instrumenten glänzen. Insgesamt bot das Musikforum eine äußerst unterhaltsame stilistische Bandbreite mit hohem Unterhaltungswert und großem musikalischen Können.

Trotz der frischen und modernen Ausrichtung des Musikforums blickt es auf eine sehr lange Tradition zurück. Besonders deutlich wurde das bei den Ehrungen für langjährige Mitglieder der als Verein aufgestellten Musiker und Förderer. Marius Mutter, Sabrina Alesi, Klaus Arheidt, Dr. Reinhard Hinz, Prof. Dr. Adolf Schreiner und Günter Pfalzgraf erhielten Auszeichnungen durch den Verein für langjährige aktive oder fördernde Mitgliedschaft. Jiyan Akyol, Magdalena Bronner, Andreas Rupp, Sandra Krämer, Wolfgang Sprengel und Alexandra Schindler wurden von dem Verband Deutscher Blasmusiker (BDB) selbst ausgezeichnet. Peter Wüstner erhielt die Große Ehrennadel in Gold für vierzig Jahre Tätigkeit im Verband. In seiner Ansprache hob der Bezirksvorsitzende des BDB, Carl- Maria Falck, das hohe musikalische Niveau und das Ausbildungskonzept des Musikforums hervor.

Wer das Höchststufen Orchester des Musikforums erleben möchte, die Bläserphilharmonie Durlach, kann das am 25. Februar 2018 in der Kirche St. Stephan im Rahmen eines Benefizkonzerts tun.

von pm veröffentlicht am 07.02.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Noch bis 3. Juni im Kunstverein Letschebach zu sehen: „IF YOU WON'T COME I WILL DIE“ von Ira Konyukhova. Foto: pm

Auch Durlacher Kunstverein „Letschebach“ erhält Förderung

Das Land Baden-Württemberg unterstützt 15 Kunstvereine bei der Realiersierung von Ausstellungen...

SPD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat. Grafik: pm

Zur Einführung der neuen europäischen Datenschutzverordnung

Die SPD-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates schreibt am 22. Mai 2018 an Oberbürgermeister:...

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten. Grafik: pm

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Das Durlacher Rotkreuz bittet am Freitag, 1. Juni 2018, zur Blutspende in die Weiherhofhalle (14.30...

Große Freude: ungeschlagen sicherte sich das Traditional Team der Durlach Turnados in Kiel Gold. Fotos: TSD

Gemeinsam stark bei den Special Olympics in Kiel

Toller Sport, Teamgeist und Freude pur: Die knapp 90 aus Karlsruhe angereisten Athleten und ihre...

Während der dreiminütigen Fahrt legt die Turmbergbahn einen Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Foto: cg

Grünes Licht für Erneuerung der Turmbergbahn: Erweiterung bis hinunter zur Straßenbahnhaltestelle

Raus aus der Tram, rein in die Bergbahn – und das barrierefrei: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe...

Auemer Laienspielgruppe spendet an Durlacher und Auemer Kinder und Jugendliche

Mitte Mai 2018 übergab das Ensemble der Auemer Bühn den stattlichen Betrag von 5.150 Euro aus der...

Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

Einführung eines Jugendgemeinderates scheitert

Die CDU-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates bedauert das Scheitern des Jugendgemeinderates mit 16...

Für den Materialtransport ins Obergeschoss wurde eine Seilbahn aufgebaut. Fotos: David Domjahn, Davide Calo / THW Karlsruhe

Großübung im ehemaligen Durlacher Volksbank-Gebäude

Großübung von THW, ASB, Bergwacht und der Höhenrettung der Feuerwehr: Über 100 ehrenamtliche...

Platz vor der Post (Gritznerstraße). Fotos: cg

Planung für Postareal in Durlach pausiert

Die geplante Neugestaltung des Durlacher Postareals wurde vom Tiefbauamt Karlsruhe zunächst einmal...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Erneut Sternenhimmel in der Orgelfabrik – PLANETARIUM Durlach wieder da!

Das „Raumschiff Orgelfabrik“ ist im Landeanflug auf Durlach! Nach dem sensationellen Erfolg des...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de