. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Ferien 2018: Ab 23. Februar online anmelden

Ferien „mit oder ohne Koffer“. Grafik: pm

Ferien „mit oder ohne Koffer“. Grafik: pm

Der erste Anmeldetag für Ferien-ohne-Koffer-Angebote im Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) gehört der Vergangenheit an und damit auch das nächtliche Schlangestehen.

Denn: Die Buchung des jfbw-Ferienprogramms für die Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien (s. Artikel zum Thema) erfolgt künftig ausschließlich über ein Online-Portal (s. Links). Freigeschaltet sind die Ferien-ohne-Koffer-Angebote ab Freitag, 23. Februar 2018, 17 Uhr. „Von diesem ersten Anmeldetag haben wir uns auch mit einem weinenden Auge verabschiedet“, erinnerte die Geschäftsführerin des Stadtjugendausschuss (stja) e. V., Elisabeth Peitzmeier, an die bisherige Form des Verkaufsstarts.

Auslöser für die Veränderung war eine Elternbefragung im März 2017. Dabei wurde von den Eltern vor allem die Qualität der Angebote hervorgehoben. „Kritik gab es aber von einer Mehrheit am Anmeldeverfahren“, so Petra Kuropka, stellvertretende stja-Geschäftsführerin. Deshalb erfolgte jetzt die Umstellung auf eine rein onlinebasierte Buchung. Sie war auch schon zuvor möglich. Und wie bisher vor Ort, können Nutzer auch für Kinder einer weiteren Familie ein Angebot buchen. Vom 8. bis zum 22. Februar 2018 können sich Eltern von Kindern mit Behinderung in den jfbw-Büros in der Bürgerstraße beraten lassen, um für ihr Kind eine passende Freizeit zu buchen.

„Wir haben natürlich die Klassiker wie die Ferienkids oder die Kids on tour im Programm“, erläutert jfbw-Leiterin Irene Kiefer die Angebote in diesem Jahr. Das Grundprinzip sei bei vielen Programmen gleich: vom Treffpunkt in den Kinder- und Jugendhäusern gehe es zu den zentralen Veranstaltungsorten wie zum Beispiel den beiden Aktivspielplätzen. Alle Programm würden von qualifiziertem Personal betreut. Auch die Vielfalt sei groß: so gehe es beispielsweise um die Themen Dschungel, Weltall oder Urban Movement. Bei den Ferien-mit-Koffer-Angeboten ist zum Beispiel eine Freizeit an der Loreley neu im Programm. Der Spanien-Aufenthalt an der Costa Brava findet nicht mehr im Zeltcamp, sondern in einem Haus mit Pool statt.

Weitere Informationen

Alle Prospekte sind erhältlich beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk, bei Rathäusern und Bürgerbüros und an vielen weiteren Stellen. Fragen werden unter 0721 / 133-5671 beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk gerne beantwortet.

Jugendeinrichtungen auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 07.02.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Noch bis 3. Juni im Kunstverein Letschebach zu sehen: „IF YOU WON'T COME I WILL DIE“ von Ira Konyukhova. Foto: pm

Auch Durlacher Kunstverein „Letschebach“ erhält Förderung

Das Land Baden-Württemberg unterstützt 15 Kunstvereine bei der Realiersierung von Ausstellungen...

SPD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat. Grafik: pm

Zur Einführung der neuen europäischen Datenschutzverordnung

Die SPD-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates schreibt am 22. Mai 2018 an Oberbürgermeister:...

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten. Grafik: pm

Danke für die Zeit und Aufmerksamkeit ein Leben zu retten

Das Durlacher Rotkreuz bittet am Freitag, 1. Juni 2018, zur Blutspende in die Weiherhofhalle (14.30...

Große Freude: ungeschlagen sicherte sich das Traditional Team der Durlach Turnados in Kiel Gold. Fotos: TSD

Gemeinsam stark bei den Special Olympics in Kiel

Toller Sport, Teamgeist und Freude pur: Die knapp 90 aus Karlsruhe angereisten Athleten und ihre...

Während der dreiminütigen Fahrt legt die Turmbergbahn einen Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Foto: cg

Grünes Licht für Erneuerung der Turmbergbahn: Erweiterung bis hinunter zur Straßenbahnhaltestelle

Raus aus der Tram, rein in die Bergbahn – und das barrierefrei: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe...

Auemer Laienspielgruppe spendet an Durlacher und Auemer Kinder und Jugendliche

Mitte Mai 2018 übergab das Ensemble der Auemer Bühn den stattlichen Betrag von 5.150 Euro aus der...

Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

Einführung eines Jugendgemeinderates scheitert

Die CDU-Fraktion des Karlsruher Gemeinderates bedauert das Scheitern des Jugendgemeinderates mit 16...

Für den Materialtransport ins Obergeschoss wurde eine Seilbahn aufgebaut. Fotos: David Domjahn, Davide Calo / THW Karlsruhe

Großübung im ehemaligen Durlacher Volksbank-Gebäude

Großübung von THW, ASB, Bergwacht und der Höhenrettung der Feuerwehr: Über 100 ehrenamtliche...

Platz vor der Post (Gritznerstraße). Fotos: cg

Planung für Postareal in Durlach pausiert

Die geplante Neugestaltung des Durlacher Postareals wurde vom Tiefbauamt Karlsruhe zunächst einmal...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Erneut Sternenhimmel in der Orgelfabrik – PLANETARIUM Durlach wieder da!

Das „Raumschiff Orgelfabrik“ ist im Landeanflug auf Durlach! Nach dem sensationellen Erfolg des...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de