. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Die Bagger sind bei der Spielvereinigung schon wieder da

Im Frühjahr 2018 sollen die neuen Baumaßnahmen auf dem Gelände der SpVgg abgeschlossen sein. Fotos/Grafik: pm

Im Frühjahr 2018 sollen die neuen Baumaßnahmen auf dem Gelände der SpVgg abgeschlossen sein. Fotos/Grafik: pm

Nur wenige Monate nach der Fertigstellung der neuen Gymnastikhalle, sind die Bagger schon wieder auf dem Gelände der SpVgg Durlach-Aue 1910 tätig.

Mit der Erneuerung des Spielplatzes und dem Bau eines zweiten Padelplatzes geht der Verein weiter in der konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse seiner Mitglieder. Der in die Jahre gekommene Spielplatz soll im nächsten Frühjahr im neuen Glanz für die Kinder zur Verfügung stehen und der zweite Padelplatz wird die stetig steigende Nachfrage nach diesem Trendsport befriedigen.

Unter der Federführung der Baumschule Stoll entsteht auf dem Vorplatz zwischen Tennisgebäude, Fußballkabinen und „Platz 1“ der Spielvereinigung ein neuer Spielplatz. Die bisherige Spielfläche für die kleinsten Stadionbesucher ist inzwischen nicht mehr standesgemäß, sodass eine Erneuerung aus sicherheitstechnischen Aspekten unausweichlich geworden ist. Dank der finanziellen Unterstützung durch „San Lucar“ ist es nun möglich, einen neuen Spielplatz zu bauen. Auf diesem wird sich eine neue Doppelschaukel befinden, eine Sandkastenfläche sowie die Rutsche, die vom bisherigen Spielplatz herübergebracht wird.

Ebenfalls neu platziert wird der Gedenkstein für die verstorbenen Vereinsmitglieder, der einige wenige Meter weiter Richtung Tennisplätze aufgestellt werden wird. Auch die Eiche wird als willkommene Schattenspenderin erhalten bleiben. Geschütz durch einen Zaun, können nach Fertigstellung der neuen Spielfläche die Kinder spielen oder den Fußballspielern zuschauen und sind dabei zukünftig auch für ihre Eltern vom Außenbereich der Vereinsgaststätte aus zu sehen.

Während der Bauphase wird es auch mehrere Arbeitsschritte geben, bei denen die Vereinsmitglieder sich tatkräftig einbringen können. Koordiniert wird dies alles von Bauausschuss-Mitglied Andreas Stoll, der sich über helfende Hände sicherlich freut.

Fotos

Weitere Informationen

SpVgg Durlach-Aue auf www.durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am 29.09.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Hallo Oma, ich brauch Geld!“ Grafik: pm

„Hallo Oma, ich brauch Geld!“

Das Stadtamt Durlach lädt in Kooperation mit der Sparkassenstiftung alle Seniorinnen und Senioren...

Durlacher Institution will ein wenig kürzer treten. Foto: cg

Durlacher Institution will ein wenig kürzer treten

Nach 45 Jahren bürgerschaftlichem Engagement, davon 26 im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft...

Leserbriefe

Leserbrief: Noch weitere fünf Jahre bis zum „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“?

Leserbrief von Gerhard W. Kessler (Durlach) vom 18. Oktober 2017.

Untere Hub: Noch sind nicht alle erforderlichen Grundstücke im städtischen Besitz – ein Umlegungsverfahren wäre möglich. Foto: Helfer/wobla

Noch weitere fünf Jahre bis zum „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“?

Bis zur Fertigstellung des geplanten „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ werden wohl noch...

Bereits 2013 präsentierte Samuel Degen einen umfangreichen Bildbeitrag über Durlach zu „75 Jahre Zwangseingemeindung“. Foto: cg

Den Alltag in Durlach und Stupferich im Blick

Lang und intensiv hat sich der Bildautor Samuel Degen mit den Orten Stupferich und Durlach...

Ausstellung „Vor dem Schneefall“ im Rathausgewölbe. Grafik: pm

„Vor dem Schneefall“

„Vor dem Schneefall“ ist der Titel einer besonderen Ausstellung, die im Rathausgewölbe in Durlach...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger rufen vermehrt an

Auch am Donnerstag (12. Oktober 2017) haben erneut falsche Polizeibeamte und Trickanrufer durchweg...

Bürgerforum der BÜGDA (v.l.): Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, 1. Vorsitzender Christian Sturm, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und 2. Vorsitzender Jürgen Wenzel. Fotos: cg

Bürgerforum diskutierte aktuelle Durlacher Themen

Am Donnerstagabend, 12. Oktober 2017, veranstaltete die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue (BÜGDA)...

Musikalischer Spaß vom Feinsten. Foto: pm

Musikalischer Spaß vom Feinsten

Das Karlsruher Duo „Die Nasen“ feiert 25-jähriges Bühnenjubiläum.

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“. Grafik: cg

Termine für den „ARGE-Kalender“ und den „Durlacher Kalender“ 2018

Termine JETZT melden | Wichtige Hinweise vor der Jahreshauptversammlung der „ARGE“ am 18. Oktober...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de