. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Alle Tassen im Schrank“ – die Durlacher Fayence – Führung durch die Dauerausstellung

Pfinzgaumuseum

Führung durch die Ausstellungen im Pfinzgaumuseum am 24. September 2017.

Am Sonntag, 24. September 2017, führt um 11:15 Uhr Susanne Stephan-Kabierske M. A.  durch die Dauerausstellung des Pfinzgaumuseums zur Geschichte der bis 1938 selbst­stän­di­gen Stadt Durlach.

Die Führung steht unter dem Motto „Alle Tassen im Schrank“ – die Durlacher Fayence.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen

Pfinzgaumuseum auf www.durlacher.de

von pgm veröffentlicht am 14.09.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Kruschtlmarkt vor der Karlsburg. Foto: cg

117. Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Am Samstag, 23. September 2017 von 8-16 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und...

Durlacher Kulturszene im Gespräch. Foto: cg

Durlacher Kulturszene im Gespräch

Status Quo und Zukunftsplanung auf dem Tisch.

Durlacher Altstadtfest. Fotos: cg

Durlacher Altstadtfest findet 2018 später statt

Die Vollversammlung der ARGE Durlacher Altstadtfest hat am Montag (11. September 2017) den Termin...

Die Originalstatue vom „Karle mit de Dasch“ steht im Pfinzgaumuseum. Fotos: cg

Im Pfinzgaumuseum wird Stadtgeschichte und -gegenwart lebendig

Das Pfinzgaumuseum ist ein lebendiges Stadt(teil)museum und setzt sich mit der Kultur- und...

Wählen gehen! Grafik: cg

Eröffnung des zentralen Briefwahlbüros zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 sind in Karlsruhe über 208.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de