. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

zettzwo feiert zweijähriges Bestehen – Vernissage zur Ausstellung „zwo“

Wolfgang Kopf, „die zwei“, Acryl und Tusche auf Papier, Stoff und Leinwand, je 50 x 70 cm. Foto: zettzwo

Wolfgang Kopf, „die zwei“, Acryl und Tusche auf Papier, Stoff und Leinwand, je 50 x 70 cm. Foto: zettzwo

Die zettzwo Produzentengalerie wird zwei. Gefeiert wird dieses respektable Ereignis mit der Jubiläumsausstellung „zwo“ in den Galerieräumen in der Durlacher Zunftstraße.

Auch diesmal ist der Name Programm. Jeweils „zwo“ Werke zeigen die Protagonisten der Galerie, Susanne Berding, Vera Holzwarth, Pavel Miguel, Wolfgang Kopf, Alexander Koch, Thomas Leder, Karin Münch, Martina Pods und Katja Wittemann. Sie decken mit ihren künstlerischen Sichtweisen und Techniken, von Malerei über Fotografie bis zu Skulptur und Installation, einen weiten Bereich der bildenden Kunst ab. Auch wenn die KünstlerInnen generell autark tätig sind, verbindet sie doch ein gemeinsames Metawerk – in Form der allmonatlich wechselnden Ausstellung zu einem gemeinsamen Thema. Erst bei der Hängung erschließt sich das Werk zu einem übergeordneten Ganzen und überrascht Künstlerinnen und Besucher gleichermaßen.

Der Wunsch, miteinander Kunst zu schaffen und sich darüber auszutauschen, dauerhaft einen Raum für zeitgenössische Kunst zu etablieren sowie ein Forum für den Dialog über Kunst zu bieten, war die verbindende Gründungsidee für die zettzwo Produzentengalerie. Wer mitfeiern möchte: Die Vernissage ist am Freitag, 8. September 2017 ab 19 Uhr.

Ausstellung vom 9. September bis 7. Oktober 2017
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: freitags 18-20 Uhr, samstags 10-14 Uhr

von pm veröffentlicht am 05.09.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Hallo, ich bin Albus!“ Foto: pm

BeoNetzwerk stellt digitalen Berufefinder „Albus“ vor

Seit Januar 2018 unterstützt das Berufsorientierungsprojekt BeoNetzwerk des Stadtjugendausschuss...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Im Sommer wieder Blick in die Sterne – Gernot Meiser erneut zu Gast

Der Durlacher Sommer 2018 hat mehr als fünf Sterne – zumindest im PLANETARIUM Durlach. Vom 14. Juni...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Planungen für Aue laufen

Mit niveaugleichen Mischflächen will die Stadtverwaltung die Verkehrsproblematik in den engen...

Jetzt für Dreck-weg-Wochen anmelden. Grafik: pia

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Anmeldungen für 12. Dreck-weg-Wochen ab sofort möglich.

Aktuell wird von einem Räumungsradius von 300 Metern ausgegangen. Grafik: pol / Kartendaten: OpenStreetMap

Bombe auf Fiduciagelände gefunden - Entschärfung läuft

Bei Bauarbeiten auf dem Fiducia-Gelände in Karlsruhe-Durlach wurde am 20. Februar 2018 eine...

Musikforum Durlach. Foto: cg

Musikforum Durlach: Benefizkonzert in der Kirche St. Stephan in Karlsruhe

Die Bläserphilharmonie Durlach des Musikforums Durlach spielt am Sonntag, 25. Februar 2018, um 15...

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der „Turmbergomat“ bei seiner Premiere im April 2017. Fotos: cg

Es wird wieder sportlich am Turmberg

Nach einer sorgfältigen Revision und Prüfung aller Funktionen wird der „Turmbergomat“ am Durlacher...

Feier- oder Saufmeile? Die Pfinztalstraße im Bereich Rathaus vor dem Umzug. Foto: cg

Durlacher Fastnachtsumzug 2018: Polizei zieht Bilanz

Den Umzugsweg in Durlach säumten am Sonntagnachmittag ca. 60.000 Zuschauer.

Informationsveranstaltung in der Paracelsus-Klinik. Foto: pm

Arbeitgeber bemühen sich um Paracelsus-Mitarbeiter

Erfolgreiche Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in der Durlacher Paracelsus-Klinik.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de