. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anfrage der CDU zu den Durlacher Pflegeplätzen

Gibt es in der Zukunft genügend Pflegeplätze in Durlach?  Foto: cg

Gibt es in der Zukunft genügend Pflegeplätze in Durlach? Foto: cg

Durlacher CDU-Fraktion fragt in der Ortschaftsratssitzung am 15. November 2017 nach, wie es um die Pflegeplatzsituation in Durlach steht.

Laut einer Verordnung des Sozialministeriums zur baulichen Gestaltung von Heimen und zur Verbesserung in den Heimen Baden-Württembergs ist in einer Übergangszeit bis hin zum 1. September 2019 die Verordnung so umzusetzen, dass in den Pflegeheimen nur noch Einzelzimmer im Angebot sein dürfen.

Was dies für Auswirkungen auf die Anzahl der dann noch zur Verfügung stehenden Pflegeplätzen in Durlach hat, war in einer durch die CDU Durlach gestellten Anfrage an das zuständige Dezernat der Stadt Karlsruhe Thema. Demnach gibt es in Durlach mit Stand vom Januar 2016 sechs Pflegeheimeinrichtungen in unterschiedlichen Trägerschaften mit insgesamt 482 Plätzen. Davon sind bereits 208 Einzelzimmer als Pflegeplätze ausgewiesen. Mit dem Neubau auf dem Gelände des Anna-Leinbach-Haus kämen nach Fertigstellung 90 Plätze in Einzelzimmern hinzu.

„Wenn die noch vorhanden Pflegeplätze in den kommenden Jahren im Sinne der Vorschrift zu Einzelpflegeplätze umgewandelt werden, gehen wir von einem Wegfall weiterer Pflegeplätze in Durlach und Aue aus. Wir müssen demschon frühzeitig entgegensehen und bei zukünftig auszuweisenden Baugebieten, wie zum Beispiel im Oberen Säuterich, den Bedarf an Pflegeplätzen berücksichtigen und die notwendigen Weichen hierzu rechttzeitig stellen.
Wir fordern von der Verwaltung dies grundsätzlich in die städtebaulichen Planungen mit einzubeziehen“, erklärt CDU-Ortschaftsrat Klaus Scheuermann.

Unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass die Menschen in unserer Gesellschaft ein immerzu höheres Alter erreichen und damit die benötigte Anzahl von Pflegeplätzen weiter steigen wird, müsse dem seitens der städtebaulichen Entwicklung und Planung Rechnung getragen werden.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf www.durlacher.de

von cdu/cg veröffentlicht am 14.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Hochzeitstage Durlach 2017. Fotos: cg

Durlacher Standesamt verzeichnet neuen Trau-Rekord

Die Vorzüge der attraktiven zehn Trauungsorte des Durlacher Standesamts sprechen sich innerhalb...

Durlacher Fastnachtsumzug: Blick auf die Pfinztalstraße (2017). Fotos: cg

Sind die Fastnachtsumzüge sicher?

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und damit auch die Vorfreude vieler Fastnachter auf die...

Die Paracelsus-Klinik in Durlach soll Ende Februar 2018 schließen. Foto: pm/Archiv

SPD: Bevorstehende Schließung der Paracelsus-Klinik reißt Lücke

„Die SPD-Fraktion möchte die flächendeckende, akut stationäre medizinische Versorgung und...

Die drei Pavillions der Schloss-Schule sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: cg

Wiederaufbau des historischen Dienerbaus vom Tisch

Der Wiederaufbau des historischen „Dienerbaus“ der Karlsburg als Schulgebäude ist wohl endgültig...

Ehemalige B 10 entlang des Bahnhofs: hier entstehen neue Parkplätze. Foto: cg

Bau einer Park-und-Ride-Anlage auf der ehemaligen B 10

Das Umsteigen zwischen Auto und öffentlichem Nahverkehr erleichtern möchte die Stadt am Durlacher...

Paracelsus Kliniken Karlsruhe. Foto: pm/Archiv

Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach soll geschlossen werden

Die Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach, ein Standort der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co...

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de