. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Einbrecher am Wochenende in Karlsruhe unterwegs

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gleich vier Wohnungseinbrüche sowie zwei Einbruchsversuche mussten am Wochenende (10. und 11. November 2017) alleine durch das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt aufgenommen werden.

Ob die Einbrecher beim Einsteigeversuch in einen Fahrradkeller in der Grünewaldstraße in Neureut gestört wurden oder wie in der Elbinger Straße an den Sicherungsmaßnahmen scheiterten und deshalb leer ausgingen, ist bislang ungeklärt. Ohne Beute verließen die Täter nach aktuellem Ermittlungsstand auch ein Reihenmittelhaus in der Leipziger Allee, wo sie gewaltsam über die Balkontüre eindrangen. Allerdings mehr Erfolg hatten sie von Samstag auf Sonntag in der Hofäckerstraße sowie in der Pillauer bzw. Wehlauer Straße. Dort verursachten die Täter nicht nur durch das Aufhebeln der Balkon- bzw. Terrassentüren erheblichen Sachschaden sondern konnten auch Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro an sich nehmen.

Auch in Karlsruhe-Durlach waren Einbrecher aktiv. In der Hauerlandstraße drangen die Täter ebenfalls durch das Aufhebeln einer Balkontüre in eine Wohnung, dürften aber, obwohl sie sämtliche Schränke und Schubladen durchwühlten, keine Beute gemacht haben. In der Grötzinger Karl-Leopold-Straße hingegen wurden die Einbrecher bei ihrer Suche fündig, nahmen Bargeld, Silber- und Goldschmuck von ebenfalls mehreren Tausend Euro mit und konnten unerkannt durch den Hauseingang des Mehrfamilienhauses flüchten. Im Gegensatz zu den anderen Einbrüchen lässt sich hier die Tatzeit genauer eingrenzen und kann auf Sonntagabend, zwischen 18.45 Uhr und 19.00 Uhr festgelegt werden.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeireviere Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 und das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 entgegen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 13.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Verkehrsführung während der Sperrung der Durlacher Alle vom 20. bis 27. August. Grafik: TBA / Fotos: VBK

Durlacher Allee ab Montag in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt

Die Straßenbauarbeiten, die das städtische Tiefbauamt und das Regierungspräsidium Karlsruhe derzeit...

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Jetzt anmelden zum 26. Durlacher Turmberglauf

Der diesjährige Turmberglauf der Turnerschaft Durlach findet am 6. Oktober 2018 statt. Die...

Musik öffnet die Herzen. Grafik: pm

Musik öffnet die Herzen

Das Musikforum Durlach erweitert sein soziales Engagement.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

64-Jähriger droht mit Messer und will sich vor Polizeibeamten das Leben nehmen

Ein seit mehreren Jahren von seiner Ehefrau getrennt lebender 64 Jahre alte Mann beabsichtigte am...

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit. Foto: cg

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden.

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Sonntag, 19. August 2018, auf...

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit. Grafik: wdr

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit

Deutschlandweit findet am 3. Oktober 2018 der Maus-Türöffner-Tag des Westdeutschen Rundfunks (WDR)...

Baumallee. Foto: Stadt Rastatt

Vorsicht unter Bäumen: Extreme Witterung lässt auch gesunde Bäume ganze Äste abwerfen

Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen.

Edgar Müller gibt Tipps zur Ausarbeitung der Form. Fotos: cg

Vom „Musenschnipsel“ zur eigenen Holzskulptur

Kreativität mit Holz: In seinem Workshop begleitet Edgar Müller die Teilnehmer bei der Anfertigung...

Ein Haus erhitzt die Gemüter. Foto: om

Ein Haus erhitzt die Gemüter

Anfang August 2018 lud der Arbeitskreis Stadtbild Durlach im Historischen Verein Durlach e.V....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de