. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Schokoladenseite“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Wolfgang Kopf, „Schokoladenseite“, Buntstifte auf Karton, 21x26 cm, 2017. Foto: zettzwo

Wolfgang Kopf, „Schokoladenseite“, Buntstifte auf Karton, 21x26 cm, 2017. Foto: zettzwo

So eindeutig, ja fast banal ist dieser Ausdruck, diese Redewendung. Jeder kennt sie und weiß was gemeint ist.

Jeder benutzt sie und weiß, dass sie ohne Erklärung verstanden wird. Diese süße Seite, diese imaginär gute Seite einer Person. Doch impliziert der Ausdruck auch ein Gegenstück, das von schamhaft bis kokett versteckte, zu dem man sich durch die Benutzung des Begriffs durchaus bekennt, und die somit auch vom Gegenüber erkannt wird. Dazu die Schokolade als solche mit ihrer Sinnlichkeit, in der Kunst ein flüchtiges, nicht dauerhaftes Material – weggenascht, dahingeschmolzen oder weggeputzt wie Beuys` Fettecken. Die Herangehensweise an dieses Thema durch die Akteure von zettzwo ist sowohl künstlerisch ästhetisch als auch humorvoll und satirisch bis hin zu kritisch reflektierend – in der jeweiligen Technik der Künstler zeigen sie sich natürlich von ihrer Schokoladenseite.

Vernissage: Freitag, 10. November 2017, 19 Uhr

Ausstellung vom 10. November bis 2. Dezember 2017
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: freitags 18-20 Uhr, samstags 10-14 Uhr

von pm veröffentlicht am 10.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Petra Stutz

Geschätzte Kommunalpolitikerin

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup kondoliert zum Tod von Petra Stutz.

Lokalderby: SpVgg Durlach-Aue gegen ASV Durlach. Grafik: pm

Durlacher Derby im Oberwaldstadion

Am Sonntag, 19. November 2017, gastiert der ASV Durlach zum 14. Spieltag der Verbandsliga bei der...

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft. Fotos: cg

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft

Vergangenen Montag (13. November 2017) hatte die ältestes Bürgergemeinschaft Karlsruhes zum...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Foto: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2017

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 28. November bis zum 22. Dezember...

Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II. Grafik: pm

Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II

Norbert Huwer ist 2017 70 Jahre alt geworden. Die Karlsruher kennen ihn durch diverse Kunstwerke im...

v.l.: Roswitha Kehrle und Christiane Fröhlich übergaben an Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Roland Laue die Spende. Foto: pm

Durlacher Martinsmarkt füllt jedes Jahr den Suppentopf ein bisschen mehr

Für einen guten Zweck haben auch in diesem Jahr die Organisatorinnen des Durlacher Martinsmarktes,...

Organist Christian Schmitt. Foto: pm

Meister der Orgel Christian Schmitt

ECHO-Preisträger Christian Schmitt, einer der virtuosesten und charismatischsten Konzertorganisten...

Gibt es in der Zukunft genügend Pflegeplätze in Durlach?  Foto: cg

Anfrage der CDU zu den Durlacher Pflegeplätzen

Durlacher CDU-Fraktion fragt in der Ortschaftsratssitzung am 15. November 2017 nach, wie es um die...

Autonom fahrender Zubringerbus für zukünftige Turmbergbahn. Foto: pm

Autonom fahrender Zubringerbus für zukünftige Turmbergbahn

Kult-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat will zukunftsweisendes und kostengünstiges Transportsystem...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de