. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

C- und B-Jugend der SG Durlach erfolgreich

C- und B-Jugend der SG Durlach erfolgreich. Foto: pm

Aktuelle Mannschaft der C-Jugend. Foto: pm

C-Jugend der DJK Durlach weiterhin erfolgreich und die B-Jugend der SG Durlach etabliert sich in der Spitzengruppe

Sechs Spiele – sechs Siege, Tabellenplatz 2. So lautet das bisherige Zwischenfazit der C1-Jugend der DJK Durlach nach der ersten Saisonphase.

Besser hätte der Start in die neue Saison nicht verlaufen können: nach sechs überzeugenden und teilweise auch deutlichen Siegen steht das junge Team der DJK Durlach C-Jugend überraschend in der Spitzengruppe der Kreisstaffel 1. Überraschend deshalb, da es für die meisten der Spieler die erste C-Jugend Saison ist. Über welches Potenzial der 2004er Jahrgang verfügt, hat die letztjährige D-Jugend Meisterschaft des Teams bereits angedeutet. In Kombination mit den bereits „erfahreneren“ 2003er Spielern hat sich in dem Team eine tolle Mischung aus diesen beiden Jahrgängen gebildet.

Die intensive Vorbereitung und die hohe Trainingsintensität mit 3 Einheiten pro Woche machen sich jetzt bereits bezahlt, so dass die Umstellung auf das Großfeld und die 11er Mannschaftsformation schnell gelungen ist. „Die Jungs spielen größtenteils bereits seit vielen Jahren zusammen, kennen sich sehr gut und haben einen tollen Teamgeist entwickelt. All das hat die Umstellung auf die C-Jugend sicherlich positiv unterstützt“, nennt Christian Fernholz, Trainer der C Jugend, als einen der aktuellen Erfolgsfaktoren.

Sichtlich beflügelt sind die Jungs auch durch die Tatsache, dass das Team seit dem ersten Spieltag in nagelneuen Trikots auflaufen darf. Dank der großzügigen Unterstützung der BB Bank Filiale Durlach konnte das Team mit einem neuen gelb-schwarzen Trikotsatz ausgestattet werden. Bis zur Winterpause kommt noch ein anstrengendes Programm auf die Jungs zu, wenn es gelingt das bisher gezeigte Niveau zu halten, kann die Mannschaft auch weiterhin mit ihrem frischen Offensivfußball für positive Überraschungen sorgen.

Das erste Saisondrittel ist gespielt

Zeit für ein erstes Zwischenfazit zum bisherigen Saisonverlauf des neu zusammengestellten B-Jugend Teams der SG Durlach: acht Spiele, davon fünf Siege und drei Niederlagen, Tabellenplatz fünf mit Kontakt zur Spitzengruppe. So der Stand der Fakten bzw. der Tabelle in der außergewöhnlich starken Kreisstaffel 1.

Die jeweils besten Saisonleistungen zeigte das Team in den beiden Pokalspielen, nach einem überzeugenden Sieg gegen den FC Südstern in Runde eins des Kreispokals konnten sich die Durlacher Jungs in der zweiten Pokalrunde mit dem Verbandsligateam des FC Friedrichstal messen.

In einem packenden Pokalspiel mussten sich unsere Jungs letztendlich knapp mit 2:3 geschlagen geben, erst in den Schlußminuten gelang es dem Verbandsligisten das entscheidende Siegtor zu erzielen. In diesem Spiel zeigte die Mannschaft der SG Durlach, über welches Potenzial sie verfügt, hohe Laufbereitschaft, Einsatzwillen und schnelles Umschaltspiel in der Offensive.

In der bisherigen Verbandsrunde waren die Leistungen jedoch noch zu schwankend, um ganz vorne mitspielen zu können. Überzeugenden und teilweise deutlichen Siegen gegen Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld stehen drei Niederlagen gegen die bisherigen Spitzenteams vom Karlsruher SV, dem FC Südstern und dem FC Friedrichstal 2 zu Buche. In den Spielen gegen die starken Topteams der Liga hat sich gezeigt, dass die Mannschaft zwar über enormes Potenzial verfügt, es wurde aber auch offensichtlich, dass die Automatismen und Abläufe im mannschaftstaktischen Verhalten noch nicht optimal verinnerlicht sind. Hierfür benötigt das Team noch einige intensive Trainingseinheiten.

Trainingsfleiß und konstant guter Trainingsbesuch sind dafür in den kommenden Wochen die Voraussetzung, um auch am Ende der Vorrunde den Kontakt zur Spitzengruppe nicht abreißen zu lassen. Diese Zielsetzung hat sich das Team bis zur Winterpause selbst auf die Fahne geschrieben.

Zum Abschluss der Hinserie stehen noch drei Spiele an, darunter auch das Derby gegen die Jungs aus Grötzingen. In diesen drei Spielen hat es das junge Team selbst in der Hand, für einen positiven Abschluss der ersten Saisonhälfte zu sorgen.

von pm veröffentlicht am 09.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Verkehrsführung während der Sperrung der Durlacher Alle vom 20. bis 27. August. Grafik: TBA / Fotos: VBK

Durlacher Allee ab Montag in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt

Die Straßenbauarbeiten, die das städtische Tiefbauamt und das Regierungspräsidium Karlsruhe derzeit...

Volles Startfeld zum 25-jährigen Jubiläum. Fotos: cg

Jetzt anmelden zum 26. Durlacher Turmberglauf

Der diesjährige Turmberglauf der Turnerschaft Durlach findet am 6. Oktober 2018 statt. Die...

Musik öffnet die Herzen. Grafik: pm

Musik öffnet die Herzen

Das Musikforum Durlach erweitert sein soziales Engagement.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

64-Jähriger droht mit Messer und will sich vor Polizeibeamten das Leben nehmen

Ein seit mehreren Jahren von seiner Ehefrau getrennt lebender 64 Jahre alte Mann beabsichtigte am...

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit. Foto: cg

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden.

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Sonntag, 19. August 2018, auf...

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit. Grafik: wdr

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit

Deutschlandweit findet am 3. Oktober 2018 der Maus-Türöffner-Tag des Westdeutschen Rundfunks (WDR)...

Baumallee. Foto: Stadt Rastatt

Vorsicht unter Bäumen: Extreme Witterung lässt auch gesunde Bäume ganze Äste abwerfen

Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen.

Edgar Müller gibt Tipps zur Ausarbeitung der Form. Fotos: cg

Vom „Musenschnipsel“ zur eigenen Holzskulptur

Kreativität mit Holz: In seinem Workshop begleitet Edgar Müller die Teilnehmer bei der Anfertigung...

Ein Haus erhitzt die Gemüter. Foto: om

Ein Haus erhitzt die Gemüter

Anfang August 2018 lud der Arbeitskreis Stadtbild Durlach im Historischen Verein Durlach e.V....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de