. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Bleibt das Goertz-Kunstwerk in Durlach?

Bleibt das Goertz-Kunstwerk in Durlach? Foto: pm

Foto: pm

Bekanntlich wird in nächster Zeit das erst 1990 gebaute und völlig intakte Hauptgebäude der Volksbank Durlach in der Pfinzstraße abgerissen (siehe „Artikel zum Thema“). Es wird einem Mietwohnungsblock weichen. – Mitteilung des Historischen Vereins vom 3. November 2017.

In der großen Halle im Innern des Gebäudes steht eine Skulptur des bekannten und bedeutenden Künstlers Jürgen Goertz aus Echtersheim. Er hat in Baden viele hervorragende Kunstwerke hinterlassen, auch in Karlsruhe.

Die Volksbank Karlsruhe hat sich bereit erklärt, das Werk in Durlach zu belassen und der Künstler hat versichert, dass die Statue im Freien aufgestellt werden kann, ohne Schaden zu nehmen.

Nun hat der Ortschaftsrat mehrheitlich beschlossen, das Geschenk nicht anzunehmen, weil es keinen geeigneten Standort in Durlach gäbe. Das Kulturamt der Stadt Karlsruhe bemüht sich jetzt, das Werk für die Öffentlichkeit zu erhalten und überlegt, ob nicht in Grünwettersbach oder Palmbach ein Standort dafür gefunden werden kann.

Der gesamte Vorstand des Freundeskreises Pfnzgaumuseum – Historischer Verein Durlach ist entsetzt über die ablehnende Haltung des Ortschaftsrates und meint, dass es viele hervorragend geeignete Standorte in Durlach geben würde. So z.B. vor dem nordöstlichen Eingang zum Schlosspark (Ecke Karlsburg-, Prinzessenstraße) oder im Weiherhof oder an der B3 vor der Gewerbeschule.

Weitere Informationen

Freundeskreis Pfinzgaumuseum - Historischer Verein Durlach auf www.durlacher.de

Ortschaftsrat auf www.durlacher.de

Volksbank Karlsruhe auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 09.11.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Petra Stutz

Geschätzte Kommunalpolitikerin

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup kondoliert zum Tod von Petra Stutz.

Lokalderby: SpVgg Durlach-Aue gegen ASV Durlach. Grafik: pm

Durlacher Derby im Oberwaldstadion

Am Sonntag, 19. November 2017, gastiert der ASV Durlach zum 14. Spieltag der Verbandsliga bei der...

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft. Fotos: cg

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft

Vergangenen Montag (13. November 2017) hatte die ältestes Bürgergemeinschaft Karlsruhes zum...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Foto: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2017

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 28. November bis zum 22. Dezember...

Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II. Grafik: pm

Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II

Norbert Huwer ist 2017 70 Jahre alt geworden. Die Karlsruher kennen ihn durch diverse Kunstwerke im...

v.l.: Roswitha Kehrle und Christiane Fröhlich übergaben an Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Roland Laue die Spende. Foto: pm

Durlacher Martinsmarkt füllt jedes Jahr den Suppentopf ein bisschen mehr

Für einen guten Zweck haben auch in diesem Jahr die Organisatorinnen des Durlacher Martinsmarktes,...

Organist Christian Schmitt. Foto: pm

Meister der Orgel Christian Schmitt

ECHO-Preisträger Christian Schmitt, einer der virtuosesten und charismatischsten Konzertorganisten...

Gibt es in der Zukunft genügend Pflegeplätze in Durlach?  Foto: cg

Anfrage der CDU zu den Durlacher Pflegeplätzen

Durlacher CDU-Fraktion fragt in der Ortschaftsratssitzung am 15. November 2017 nach, wie es um die...

Autonom fahrender Zubringerbus für zukünftige Turmbergbahn. Foto: pm

Autonom fahrender Zubringerbus für zukünftige Turmbergbahn

Kult-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat will zukunftsweisendes und kostengünstiges Transportsystem...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de