. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Dirk Orlishausen als Pate „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ begrüßt

Die „Pesta“ freute sich über den Besuch von Dirk Orlishausen. Fotos: pm

Die „Pesta“ freute sich über den Besuch von Dirk Orlishausen. Fotos: pm

Als Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ durfte die Pestalozzischule Durlach am 22. Mai 2017 ihren neuen Paten, den Kapitän und Torwart des KSC, Dirk Orlishausen, willkommen heißen.

Die VKL- und 1a-Kinder begrüßten die in der Sporthalle versammelten Schülerinnen und Schüler in vielen verschiedenen Sprachen. Anschließend folgte ein Rap der Fünftklässler und ein kleines Theaterstück sowie mehrere Filmszenen der Neuntklässler, die zeigten, wie schnell aus einem harmlosen Spaß Mobbing wird und wie wichtig und mutig es ist, der eine zu sein, der eingreift und sich dem widersetzt.

Die Schülerinnen und Schüler waren beeindruckt und auch Dirk Orlishausen griff das Dargestellte in seinen Worten auf. Er sagte, dass normalerweise die KSC-Profis als Vorbilder gelten, aber er habe gerade gesehen, dass es hier in der Pestalozzischule so viel Toleranz und Zusammenhalt gebe, dass die Schüler für ihn Vorbilder seien. Die Pestalozzischule freut sich sehr, dass Dirk Orlishausen ihr neuer Pate ist und sie viele gemeinsame Aktionen miteinander erleben können.

Ab sofort habe Dirk Orlishausen bei ihnen einen Platz in der Schulgemeinschaft und sei jederzeit herzlich willkommen, dies betonte Schulleiter Klaus Kühn. Direkt im Anschluss gab Orlishausen in den Klassenzimmern Autogramme und wurde von den Schülerinnen und Schülern nochmals auf das Herzlichste begrüßt.

Fotos

von pm/cg veröffentlicht am 26.05.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Fastnachtsumzug: Blick auf die Pfinztalstraße (2017). Fotos: cg

Sind die Fastnachtsumzüge sicher?

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und damit auch die Vorfreude vieler Fastnachter auf die...

Die Paracelsus-Klinik in Durlach soll Ende Februar 2018 schließen. Foto: pm/Archiv

SPD: Bevorstehende Schließung der Paracelsus-Klinik reißt Lücke

„Die SPD-Fraktion möchte die flächendeckende, akut stationäre medizinische Versorgung und...

Die drei Pavillions der Schloss-Schule sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: cg

Wiederaufbau des historischen Dienerbaus vom Tisch

Der Wiederaufbau des historischen „Dienerbaus“ der Karlsburg als Schulgebäude ist wohl endgültig...

Ehemalige B 10 entlang des Bahnhofs: hier entstehen neue Parkplätze. Foto: cg

Bau einer Park-und-Ride-Anlage auf der ehemaligen B 10

Das Umsteigen zwischen Auto und öffentlichem Nahverkehr erleichtern möchte die Stadt am Durlacher...

Paracelsus Kliniken Karlsruhe. Foto: pm/Archiv

Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach soll geschlossen werden

Die Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach, ein Standort der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co...

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte am Telefon

Mindestens 11 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Donnerstagmittag (4. Januar 2018) bei der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de