. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Das Stadtbild verschönern

Blütenpracht in der Wachhausstraße. Foto: Stadt Karlsruhe (Gartenbauamt)

Blütenpracht in der Wachhausstraße. Foto: Stadt Karlsruhe (Gartenbauamt)

68. Blumenschmuckwettbewerb / Neuanmeldungen bis 18. Juni 2017 beim Gartenbauamt.

Auch dieses Jahr können Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Blumenschmuckwettbewerbs wieder dazu beitragen, das Stadtbild mit Blumen und Pflanzen zu verschönern. Der aktuelle Wettbewerb ist der 68. in ununterbrochener Reihenfolge, findet allerdings ab 2017 aus Kostengründen nur noch alle zwei Jahre in einer „kleinen“ Variante und mit Unterstützung von Sponsoren statt.

Mitmachen beim Blumenschmuckwettbewerb können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Karlsruhe sowie Organisationen, Vereine, Gesellschaften oder Firmen. Einzige Voraussetzung: Die Bepflanzung von Balkonen, Fenstern und Vorgärten muss von öffentlichen Wegen und Plätzen aus gesehen werden können.

Wer in den vergangenen drei Jahren schon einmal erfolgreich teilgenommen hat, ist automatisch wieder dabei und braucht sich nicht erneut anzumelden. Derzeit stehen rund 2.400 Karlsruherinnen und Karlsruher auf der Teilnehmerliste. Neuanmeldungen sind bis 18. Juni 2017 möglich. Entweder schriftlich an das städtische Gartenbauamt, Lammstraße 7a, 76133 Karlsruhe, telefonisch unter der Rufnummer 0721/133-6754, per Fax unter 0721/133-6709 oder per E-Mail an blumenschmuck(at)gba.karlsruhe.de

In der Hauptbewertungszeit vom 17. Juli bis 4. August 2017 wählen über 50 Preisrichter - in 16 Gruppen auf das ganze Stadtgebiet verteilt - die besten Sommerblumenpflanzungen aus und schlagen diese für einen Preis vor. Besonders schöne Pflanzungen werden Anfang September abschließend noch einmal von einer Preisrichterkommission begutachtet und bewertet. Die schönsten Blumenpflanzungen werden am 18. November bei der Preisverleihung im Bürgersaal im Rathaus prämiert. Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner erhalten einen Pflanzengutschein der Sponsoren.

von pia veröffentlicht am 04.05.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Durlacher Altstadt aus der Vogelperspektive. Fotos: Peter Eich

Durlach – das „alte“ Karlsruhe mit viel Sehenswertem

Das Sommer-Rätsel unseres Medienpartners Wochenblatt soll über den Ferien-Zeitraum unterhalten und...

„Hochzeitsnacht in der Rue Morgue“. Fotos: cg

30 Jahre „Theater in der Orgelfabrik“

Dieses Jahr ist für das Ensemble ein ganz besonderes Jahr. Mit seiner 50. Uraufführung feiert es 30...

Das ARGE-Team beim Abschlusslied von „The News“. Foto: cg

„Live am Turm“ – Ein riesengroßes Dankeschön

Persönlicher Brief des Vorstands: Die ARGE bedankt sich für die Unterstützung bei Live am Turm.

Wählen gehen! Grafik: cg

Eröffnung des zentralen Briefwahlbüros zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 sind in Karlsruhe über 208.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Grötzinger Straße: Unfallhergang unklar – Polizei sucht Zeugen

Drei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von 11.500 Euro waren das Ergebnis eines...

Vera Holzwarth, „Schon wieder Sonntag“, Acryl auf Leinen, 75 x 50 cm, 2017. Foto: zettzwo

„Das Heer der Aufschneider“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wichtigtuer, Maulhelden, Angeber – und das gleich als Heer, als Streitmacht. Das monatlich...

Premiere am 3. August. Fotos: cg

Karlsruhe leuchtet: Schlosslichtspiele 2017 gestartet

Gestern (3. August 2017) feierten die diesjährigen „Schlosslichtspiele Karlsruhe“ ihre Premiere....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de