. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Eine Zauberschule oder was wünschen sich Kinder heute?

Einladung zur Vernissage. Grafik: pm

Einladung zur Vernissage. Grafik: pm

Vernissage der Ausstellung ist am Freitag, 31. März 2017, um 15.30 Uhr im Musiksaal der Pestalozzischule Durlach.

Von Oktober 2016 bis Februar 2017 konnten Schüler der Drachenklasse 4 c mit ihrer Klassenlehrerin Natascha Ostmann und der Karlsruher Fotokünstlerin Mona Breede ein fotografisches Ausstellungsprojekt realisieren. In diesem Projekt ging es um die Sensibilisierung von Kindern für ihr inneres Erleben und das Sichtbarmachen ihrer Wünsche und Vorstellungen mit fotografisch, filmischen Mitteln.

Breede arbeitet mit Fotografie und Video im Bereich der Kreativpädagogik. Kinder sind heute sehr schnell mit den gängigen Medien, wie Smartphone, Tablet, Computer usw. vertraut. In diesem Projekt sollten sie einen Zugang zu den Aufnahmepraktiken und elektronischen Bearbeitungsmöglichkeiten von Kamera und Computer gewinnen sowie erste Erfahrungen darin sammeln, sich mit den neuen Medien künstlerisch auszudrücken.

Ausgangspunkt für das Projekt war „Die Zauberschule“ von Michael Ende. In der Geschichte geht es um die Suche nach etwas, was sich die Kinder wirklich wünschen. Die Kinder übten sich darin, ihre Wünsche zu benennen und vor der Gruppe auszudrücken. Zunächst verbalisierten und verschriftlichten die Kinder ihre Wünsche, um sie anschließend künstlerisch umzusetzen. Dabei fotografierten sie sich selbst in verschiedenen Settings und setzten die entstandenen Fotografien mit Fotomontage- oder Collagetechniken in andere Bilder ein. Ziel war es, eine künstlerische Arbeit von Beginn bis zum Abschluss durchzuführen – auch, wenn den Kindern durch das zeitversetzte Arbeiten mit Fotografie und Video Geduld und Konzentration abverlangt wurde.

Die Schülerinnen und Schüler lernten durch das Projekt, ihre Gefühle und Wünsche künstlerisch zu verarbeiten. Neben der Entwicklung der eigenen Kreativität ging es darum, das Bewusstsein und den Blick für die Mitschüler, das Erleben und die Wünsche der anderen zu schärfen. Um diese Sozialkompetenz der Kinder zu stärken, entwickelten die Künstlerin Mona Breede zusammen mit der Klassenlehrerin Natascha Ostmann und der Schulsozialarbeiterin an der Pestalozzischule, Monika Niedenführ, die Idee, einen anderen Zugang zu den Kindern zu suchen und dazu die inneren Welten und geheimen Wünsche der Kinder aufzunehmen. Ermöglicht werden konnte dieses Vorhaben durch das Budget der Schulsozialarbeit.

von pm veröffentlicht am 27.03.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe. Foto: cg

Immobilienmarkt: Preisanstieg hat sich etwas verlangsamt

Die Preise auf dem Karlsruher Immobilienmarkt sind 2017 weiter nach oben gegangen – wenngleich mit...

Typisierungsaktion am 4. Mai 2018 in der Pestalozzischule Durlach. Grafik: pm

Gemeinsam stark gegen Blutkrebs

Jasin aus einer der ersten Klassen der Pestalozzischule Durlach ist an Leukämie erkrankt. Auch wenn...

Volksbank-Vorstandsmitglied Hubert Meier eröffnete die Ausstellung „Momente“ in der Durlacher Regionalfiliale. Fotos: cg

Kunstausstellung der Telefonseelsorge Karlsruhe zu Gast in der Regionalfiliale Durlach

Die Volksbank Karlsruhe stellt vom 13. April bis 8. Mai 2018 in ihrer neuen Regionalfiliale...

Fast wie heimkommen. Foto: cg

Fast wie heimkommen

Die diesjährigen Durlacher Stadtdenker Brenda und John Landis zogen ein positives Resumée von ihrem...

Edgar Müller im Gespräch mit den Gästen der Vernissage. Fotos: cg

Kunst im Rathaus: Holzskulpturen von Edgar Müller

Mit Holzskulpturen von Edgar Müller setzt das Stadtamt Durlach seine Ausstellungreihe „Kunst im...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Trickbetrüger unterwegs – Polizei bittet um Hinweise und um Wachsamkeit

Mit einer Legende war am Mittwochnachmittag (11. April 2018) in der Schinnrainstraße ein...

Verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktionen in Durlach. Foto: ac

Durlach blüht am 22. April wieder auf!

Unter dem Motto „Durlach blüht auf“ lädt der Verkaufsoffene Sonntag am 22. April 2018 alle...

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer . Foto: cg

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer

Baubeginn am 16. April 2018 / Umleitung zu ansässigen Vereinen und Gaststätten

Wer rastet, der rostet. Foto: om

„Bewegte Apotheke“ startet wieder in Durlach

In eine neue Runde geht ab dem 17. April 2018 das leichte Sportangebot der „Bewegten Apotheke“ in...

Abriss verhindern. Foto: pm

Abriss verhindern

Derzeit liegt ein Bauantrag zum Abriss des Zoll- und Wachhauses beim ehemaligen Ochsentor in der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de