. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Betrüger in Karlsruhe und Ettlingen unterwegs

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Im Zusammenhang mit der Umstellung auf den TV-Standard DVB-T2 HD warnt die Polizei vor Betrügern.

Bereits Ende des letzten Jahres waren in Ettlingen Gauner unterwegs, die gezielt Mieter in Mehrfamilienhäuser von Wohnbaugesellschaften aufgesucht hatten. Dort gaben sie sich als Beauftragte dieser Gesellschaften oder als Servicemitarbeiter von TV-Anbietern aus. Sie boten an das Fernsehgerät auf den neuen Standard umzurüsten.

In den bekannt gewordenen Fällen wurden an den Geräten der Sendersuchlauf betätigt und die Programme anschließend abgespeichert. Für ihre „Dienste“ verlangten die Männer Beträge zwischen 49 und 79 Euro. Alle betroffenen Haushalte hatten jedoch Fernsehempfang über Kabel und waren nicht von der Umstellung auf DVB-T2 HD betroffen. In den letzten Tagen waren die Betrüger wieder in Ettlingen und Karlsruhe unterwegs. Die Polizei weist darauf hin, dass von der Umstellung nur Haushalte betroffen sind, die den bisherigen Standard DVB-T nutzen.

Tipps der Polizei

  • Lassen Sie nur Handwerker oder Servicemitarbeiter in Ihre Wohnung, die Sie selbst bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekündigt worden sind.
  • Rufen Sie im Zweifel vor dem Einlass das entsprechende Unternehmen an. Suchen Sie dessen Telefonnummer selbst heraus.
  • Informieren Sie sofort die Polizei über die 110, wenn Ihnen der vermeintliche Handwerker oder Servicemitarbeiter verdächtig vorkommt.

von pol veröffentlicht am 20.03.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Durlacher Altstadt aus der Vogelperspektive. Fotos: Peter Eich

Durlach – das „alte“ Karlsruhe mit viel Sehenswertem

Das Sommer-Rätsel unseres Medienpartners Wochenblatt soll über den Ferien-Zeitraum unterhalten und...

„Hochzeitsnacht in der Rue Morgue“. Fotos: cg

30 Jahre „Theater in der Orgelfabrik“

Dieses Jahr ist für das Ensemble ein ganz besonderes Jahr. Mit seiner 50. Uraufführung feiert es 30...

Das ARGE-Team beim Abschlusslied von „The News“. Foto: cg

„Live am Turm“ – Ein riesengroßes Dankeschön

Persönlicher Brief des Vorstands: Die ARGE bedankt sich für die Unterstützung bei Live am Turm.

Wählen gehen! Grafik: cg

Eröffnung des zentralen Briefwahlbüros zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 sind in Karlsruhe über 208.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Grötzinger Straße: Unfallhergang unklar – Polizei sucht Zeugen

Drei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von 11.500 Euro waren das Ergebnis eines...

Vera Holzwarth, „Schon wieder Sonntag“, Acryl auf Leinen, 75 x 50 cm, 2017. Foto: zettzwo

„Das Heer der Aufschneider“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wichtigtuer, Maulhelden, Angeber – und das gleich als Heer, als Streitmacht. Das monatlich...

Premiere am 3. August. Fotos: cg

Karlsruhe leuchtet: Schlosslichtspiele 2017 gestartet

Gestern (3. August 2017) feierten die diesjährigen „Schlosslichtspiele Karlsruhe“ ihre Premiere....

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de