. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Lions Fidelitas Classic 2017

Der Lebenshilfe-Oldtimerbus beim Start der Lions Fidelitas Classic 2016. Foto: Lions Club Karlsruhe Fidelitas

Der Lebenshilfe-Oldtimerbus beim Start der Lions Fidelitas Classic 2016. Foto: Lions Club Karlsruhe Fidelitas

Wenn sich am 7. Mai 2017 100 Oldtimer für den guten Zweck in Bewegung setzen, dann geschieht dies im Jubiläumsjahr der Lions-Organisation.

Zugleich setzt die Lions Fidelitas Classic mit dieser Rallye einen Akzent bei den diesjährigen Heimattagen Baden-Württembergs, die am 6. und 7. Mai 2017 in Karlsruhe ihren Auftakt haben. Mit den Heimattagen präsentiert sich Karlsruhe als eine Stadt im Wandel zwischen Tradition, Moderne und Innovation. Egal ob Jung oder Alt, das Miteinander zählt: Die Heimattage bringen Menschen unterschiedlichster Herkunft, aus verschiedenen Lebenswelten und Stadtteilen zusammen und stärken so das Wir-Gefühl.

„Genau diesem Motto folgend, sehen auch wir unsere nun schon bei vielen Oldtimer-Freunden beliebte Oldtimer-Rallye. Denn bei uns steht neben dem Spaß der Oldtimer-Freunde auch der Wohltätigkeitsaspekt im Vordergrund, den wir nun bereits zum vierten Mal in Folge wiederholen, mit dem Ziel, in diesem Jahr die 100.000 Euro an Spenden zu „knacken“, so Sebastian Meyer, Präsident des Lions Club Karlsruhe Fidelitas.

„So konnten in den vergangenen Jahren unzählige soziale Projekte umgesetzt und realisiert werden, auch und insbesondere für die Lebenshilfe, zu der der Lions Club Karlsruhe-Fidelitas eine ganz besondere und bereits langjährige Verbindung pflegt. Daher ist es schon fast selbstverständlich, dass der legendäre Lebenshilfe-Oldtimerbus wieder mit von der Partie ist und schon dieser an sich eine Augenweide darstellt. Auch in diesem Jahr wird er vom Verlag Karl Goerner gesponsert“, Sebastian Meyer weiter. Und auch „GGG – Die Anwälte“ werden als Hauptsponsor die „Lions Fidelitas Classic 2017“ zum wiederholten Mal begleiten.

In diesem Jahr führt die Strecke der Oldtimer-Rallye durch den Nordschwarzwald mit zahlreichen Punktestationen. Über Baiersbronn und über Streckenabschnitte der Schwarzwaldhochstraße, nach Baden-Baden, führt die Route weiter südlich wieder in Richtung Norden über idyllische Straßen und Serpentinen zurück nach Karlsruhe. Eine wunderschöne Route durch Tradition, Moderne und Innovation – ein Stück Heimat.

„Wie in jedem Jahr laufen die Vorbereitungen für diese mittlerweile schon so beliebte Rallye auf Hochtouren und wir hoffen natürlich wie immer auf gutes Wetter, viele Oldtimer-Fans und große und kleine Zuschauer“, so die Organisatoren Marco Israel und Sebastian Meyer.

von pm/cg veröffentlicht am 17.03.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Inschrift Heimat auf dem Durlacher Schossplatz. Foto: om

„Inschrift Heimat“ Episode 4 – Abschlusspräsentation

Unter dem Motto „Verwurzlung mit der Heimat“ laden die Veranstalter zur Abschlusspräsentation am...

Programmvorstellung (vlnr.): Martin Wacker, Cheforganisator Heimattage 2017, OB Dr. Frank Mentrup, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, Staatsrätin Gisela Erler sowie Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche. Foto: KEG/Jürgen Rösner

Heimattage Baden-Württemberg 2017: Programm im Karlsruher Rathaus vorgestellt

Staatsrätin Gisela Erler: Beschäftigung mit eigener Heimat hat besondere Bedeutung in dieser Zeit.

Geselliger Museumsabend im Pfinzgaumuseum

Geselliger Museumsabend im Pfinzgaumuseum im März 2017

Am Mittwoch, 29. März 2017 findet im Pfinzgaumuseum um 19.30 Uhr der nächste „Gesellige...

Außer Spese nix gewese. Foto: pm

„Außer Spese nix gewese“

Auemer Bühn begeistert auch 2017 Publikum mit neuem Mundartstück.

Studio Vocale Karlsruhe. Foto: pm

Studio Vocale Karlsruhe und die Kunst der Chormusik

Das Studio Vocale Karlsruhe, mehrfacher Internationaler Preisträger, singt am Samstag, 1. April...

Für die Sommermonate werden die Betriebszeiten der Turmbergbahn von 18 Uhr auf 20 Uhr ausgeweitet. Fotos: cg

Turmbergbahn stellt auf Sommerbetrieb um

Die Turmbergbahn in Durlach nimmt ab Samstag, 1. April 2017, wieder ihren täglichen Betrieb auf.

Südfahrbahn der Südtangente wird zum Hauptbaufeld. Foto: pia

Südfahrbahn der Südtangente wird zum Hauptbaufeld

Instandsetzung im Zeitplan / Erste Verkehrsfreigaben stehen an

Durlacher Parteien kritisieren OB-Entscheidung. Foto: cg

Durlacher Parteien kritisieren OB-Entscheidung

Am 3. Juni 2017 will das Organisationsbündnis Tddz am „9. Tag der Deutschen Zukunft“ mit einer...

Wehr Dich, aber richtig! Grafik: pol

Wehr Dich, aber richtig!

Förderverein Sicheres Karlsruhe e.V. bietet Selbstbehauptungskurs für Frauen zwischen 15 und 18...

Durlacher Ostermarkt 2017 im Rathausgewölbe. Grafik: pm

Durlacher Ostermarkt 2017 im Rathausgewölbe

Der Durlacher Ostermarkt im Rathausgewölbe lädt seit vielen Jahren im Frühling in die historische...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de