. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Nie wieder New York“ – ein Exemplar zu gewinnen!

Nie wieder New York. Grafik: om

Grafik: om

Mit Leonardo DiCaprio, Tyra Bank oder Depeche Mode-Frontmann Dave Gahan im Aufzug oder einfach nur auf der Flucht vor Hurrican Sandy.

Zwei verrückte Jahre lang hat der Ex-Durlacher Wolfgang Gäbler in New York City gelebt und dabei sehr viel Interessantes und Spannendes erlebt.

Das „normale“ Leben, das man sich vielleicht vorstellt, wenn man als Tourist in dieser Mega-City reist, findet in Wirklichkeit nicht statt. Jeder Tag ist spannend, aber auch chaotisch und nervenaufreibend.

Über den Autor

Deutscher Unternehmer seit seinem 16. Lebensjahr in Durlach, Gründer und CEO des größten deutschen Computerspiele-Publishers: CDV Software Entertainment AG (1989 bis 2007).

Nach seine Zeit bei CDV zog es Wolfgang Gäbler und seine Familie zunächst nach Barcelona, nachfolgend nach New York und aktuell nach Miami.

Wolfgang Gäbler: Nie wieder New York
Zwei Jahre in News York City
2016, Amazon Fulfillment
ISBN: 978-1-51-908617-4
Taschenbuch, 358 Seiten, 12,95 Euro

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de ein Exemplar gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 30. April 2017 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Buch gewinnen: Nie wieder New York“ schicken, zwei Exemplare. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten.

Übrigens: Mit unserer Infomail aus Durlach halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren.

von pm veröffentlicht am 03.03.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach bekennt Farbe. Grafik: pm

Durlach bekennt Farbe

Zusammen sitzen, etwas trinken, miteinander ins Gespräch kommen, den Einzelhandel unterstützen und...

Beachvolleyball-Anlage der Turnerschaft auf der „Unteren Hub“. Wann der Sport- und Freizeitpark kommt, bleibt fraglich. Foto: cg

Noch viel Klärungsbedarf beim Sport- und Freizeitpark „Untere Hub“

Noch viel Klärungsbedarf gibt es auf dem Weg zur Realisierung des Sport- und Freizeitparks „Untere...

Die „Pesta“ freute sich über den Besuch von Dirk Orlishausen. Fotos: pm

Dirk Orlishausen als Pate „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ begrüßt

Als Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ durfte die Pestalozzischule...

Einigkeit: Die Parteien im Durlacher Ortschaftsrat stimmten der Resolution bei der Sondersitzung einstimmig zu. Foto: om

CDU Durlach weist die Kritik des Aktionsbündnisses zurück

Die CDU Durlach äußert sich zur öffentlichen Kritik des Aktionsbündnisses an der Resolution des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A5

Das Überfahren einer Warnbarke am frühen Sonntagmorgen (21. Mai 2017) hatte drei Verletzte zur...

Bürgerinnen und Bürger können „Flagge zeigen“. Grafik: pia

Bürgerinnen und Bürger können „Flagge zeigen“

Plakate und Buttons der Kampagne in Rathäusern abholen / Infoseite im Internet

Gemeinsame Freude über den neuen Anstrich bei der „Durlacher Tafel“. Foto: pm

SPD Durlach lässt Durlacher Tafel in neuem Glanz erstrahlen

Bei einem Besuch in den Räumen der „Durlacher Tafel“ in der Schinnrainstraße informierten sich die...

Kruschtlmarkt vor der Karlsburg. Foto: cg

25 Jahre Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Am Samstag, 3. Juni 2017, von 8-16 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Diebstahl aus Baucontainer

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag (18. Mai 2017) aus einem Baucontainer in der...

Initiative „Farbe bekennen für Demokratie und eine offene Gesellschaft“. Grafik: pm

Kirche in Karlsruhe positioniert sich für Demokratie und Menschenrechte

Am Dienstag, 23. Mai, und am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, beteiligen sich die evangelische und die...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de