. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Testkäufe zeigen Wirkung

Testkäufe zeigen Wirkung. Foto: cg

Foto: cg

Ordnungs- und Bürgeramt zieht Halbjahresbilanz / Aktionen laufen weiter.

Der Kommunale Ordnungsdienst des Ordnungs- und Bürgeramts (OA) führt auch in diesem Jahr regelmäßig Testkäufe mit Jugendlichen durch. Diese überprüfen dabei, ob sie in unterschiedlichen Verkaufsstellen branntweinhaltigen Alkohol oder Zigaretten erhalten. Ziel der Aktionen ist es, vor allem den Einzelhandel in Sachen Jugendschutz weiter zu sensibilisieren.

„Obwohl wir seit mehreren Jahren solche Testkäufe durchführen, gibt es immer noch Geschäfte, die den Jugendlichen für sie verbotene Produkte verkaufen“, sagt OA-Leiter Dr. Björn Weiße zur aktuellen Situation. Doch die Testkäufe zeigen Wirkung. „In der Regel sind die Geschäfte, bei denen wir schon waren, nicht mehr auffällig. Bei der letzten Aktion Anfang Juli erhielten die Jugendlichen beim Besuch von zehn Verkaufsstellen nur in zwei Fällen die gewünschten Artikel“, sieht Weiße darin das Vorgehen bestätigt.

Bisher führte das OA im Jahr 2017 insgesamt 38 Testkäufe durch. In 13 Fällen erhielten die Jugendlichen die gewünschten Waren. Dies führte zu Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten für die betroffenen Verkäuferinnen und Verkäufer. Seine Testkaufaktionen will das OA auch weiterhin durchführen. „Unterstützend werden insbesondere die Filialen großer Handelsketten in Karlsruhe in den nächsten Tagen Post von uns bekommen“, kündigt der OA-Chef an. Weiße: „Damit wollen wir die Filial- und Geschäftsleitungen bitten, durch interne Maßnahmen dazu beizutragen, dass das Verkaufspersonal noch achtsamer im Hinblick auf die Einhaltung der jugendschutzrechtlichen Bestimmungen wird.“

Nicht nur die Testkaufaktionen, sondern auch das Thema Jugendschutz ganz allgemein ist und bleibt ein großes Anliegen des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD). So führten die Beschäftigten des KOD beim Durlacher Altstadtfest am 7. und 8. Juli 2017 insgesamt 133 Jugendschutz-Kontrollen durch, stellten dabei in acht Fällen bei Jugendlichen nicht erlaubten Alkohol fest und vernichteten den „Sprit“ mit Zustimmung der Betroffenen. 

von pia veröffentlicht am 26.07.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Hochzeitstage Durlach 2017. Fotos: cg

Durlacher Standesamt verzeichnet neuen Trau-Rekord

Die Vorzüge der attraktiven zehn Trauungsorte des Durlacher Standesamts sprechen sich innerhalb...

Durlacher Fastnachtsumzug: Blick auf die Pfinztalstraße (2017). Fotos: cg

Sind die Fastnachtsumzüge sicher?

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und damit auch die Vorfreude vieler Fastnachter auf die...

Die Paracelsus-Klinik in Durlach soll Ende Februar 2018 schließen. Foto: pm/Archiv

SPD: Bevorstehende Schließung der Paracelsus-Klinik reißt Lücke

„Die SPD-Fraktion möchte die flächendeckende, akut stationäre medizinische Versorgung und...

Die drei Pavillions der Schloss-Schule sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: cg

Wiederaufbau des historischen Dienerbaus vom Tisch

Der Wiederaufbau des historischen „Dienerbaus“ der Karlsburg als Schulgebäude ist wohl endgültig...

Ehemalige B 10 entlang des Bahnhofs: hier entstehen neue Parkplätze. Foto: cg

Bau einer Park-und-Ride-Anlage auf der ehemaligen B 10

Das Umsteigen zwischen Auto und öffentlichem Nahverkehr erleichtern möchte die Stadt am Durlacher...

Paracelsus Kliniken Karlsruhe. Foto: pm/Archiv

Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach soll geschlossen werden

Die Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach, ein Standort der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co...

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de