. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Zwei Kioske im Turmbergbad aufgebrochen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte haben von Freitag (14. Juli 2017) auf Samstag zwei Kioske auf dem Gelände des Turmbergbads in Durlach aufgebrochen und dabei Gegenstände im Wert von knapp 100 Euro entwendet.

Die Täter verschafften sich zwischen 14.00 und 7.15 Uhr zunächst Zutritt zu dem Gelände des Freibads in der Alten Weingartener Straße. Anschließend drangen sie mit brachialer Gewalt in zwei dort befindliche Verkaufsstände ein und entwendeten aus diesen mehrere Pfandmarken, Getränke sowie einen geringen Bargeldbetrag. Anschließend gelang es den Dieben unerkannt zu flüchten. Dabei hinterließen die Einbrecher an den beiden Ständen einen Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 17.07.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aus „Klassik“ wird „Live am Turm“. Grafik: pm

Aus „Klassik“ wird „Live am Turm“

Die „ARGE“ präsentiert Jazz, Rock & mehr am 30. Juli 2017 von 10-23 Uhr auf dem Platz hinter dem...

Am 28. und 29. Juli gelangt man in die westliche Dieselstraße nur über die Wolfartsweierer Straße. Foto: cg

Ottostraße Ende Juli wieder für den Verkehr frei

Fahrbahnerneuerung bringt im Umfeld Dieselstraße Behinderungen mit sich.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Körperverletzung beim Durlacher Altstadtfest – Zeugen gesucht

Am 7. Juli 2017 gegen 22.50 Uhr war der 18-jährige Geschädigte mit Bekannten auf der Pfinztalstraße...

Tolle Stimmung und friedliche Atmosphäre. Fotos: cg

Tolle Stimmung und friedliche Atmosphäre

Durlach feierte mit Gästen das entspannteste Altstadtfest überhaupt.

Symbolische Schlüssel-Übergabe: Dr. Andreas Bröker (Mitte), der nun die Geschäfte führt, mit Vorgänger Joachim Schmid (l.) und dem ehrenamtlichen Vorstand Christoph Nießner. Foto: ASB Region Karlsruhe

ASB setzt neue Impulse fort

Dr. Andreas Bröker leitet die Region Karlsruhe nach Interimsphase mit Joachim Schmid.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de