. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Quartierskonzept Durlach-Aue

Quartierskonzept Durlach-Aue. Foto: cg

Foto: cg

Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur bietet kostenfreie Erstberatung für energetische Gebäudesanierungen an.

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bietet interessierten Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümern im Quartiersgebiet Durlach-Aue eine kostenfreie Erstberatung zur energetischen Gebäudesanierung an. Ziel ist es, die mit einer Sanierung verbundenen Vorteile aufzuzeigen und damit den Eigentümerinnen und -eigentümern die Entscheidung für eine energetische Sanierung zu erleichtern.

Im September 2016 startete die Stadt Karlsruhe die Initiative „Karlsruher EnergieQuartiere“ und beauftragte die KEK, ein integriertes Quartierskonzept für Durlach-Aue zu erstellen. In diesem Rahmen wird nun interessierten Gebäudeeigentümerinnen und –eigentümern im Quartiersgebiet die Möglichkeit angeboten, sich unverbindlich und kostenfrei über die Energieeinsparpotenziale zu informieren, die eine energetische Gebäudesanierung bietet. Die beiden Sanierungsmanager der KEK, Dr. Bernd Gewiese und Christian Kaiser, informieren und beraten über die potentiellen Einsparungen durch eine energetische Sanierung Ihres Gebäudes und die dazu passenden Förderprogramme.

Auf der Internetseite (siehe Links) ist ein Link eingerichtet, über den ein Beratungstermin vereinbart werden kann. Ansonsten stehen Interessierten die Verantwortlichen gerne auch telefonisch unter 0721 / 4808821  oder per E-Mail (kaiser(at)kek-karlsruhe.de oder gewiese(at)kek-karlsruhe.de) zur Verfügung.

Veranstaltungsdatum und -ort:

24. – 28. Juli 2017
Karlsburg (Festsaal)
Marstallstraße 1
76227 Karlsruhe-Durlach

von pm veröffentlicht am 14.07.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Ottostraße ab 5. März erneut gesperrt. Foto: cg

VBK leiten Buslinien 42 und 44 in Durlach um

Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke ist die Ottostraße in Durlach zwischen der Maybachstraße und...

„Hallo, ich bin Albus!“ Foto: pm

BeoNetzwerk stellt digitalen Berufefinder „Albus“ vor

Seit Januar 2018 unterstützt das Berufsorientierungsprojekt BeoNetzwerk des Stadtjugendausschuss...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Im Sommer wieder Blick in die Sterne – Gernot Meiser erneut zu Gast

Der Durlacher Sommer 2018 hat mehr als fünf Sterne – zumindest im PLANETARIUM Durlach. Vom 14. Juni...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Planungen für Aue laufen

Mit niveaugleichen Mischflächen will die Stadtverwaltung die Verkehrsproblematik in den engen...

Jetzt für Dreck-weg-Wochen anmelden. Grafik: pia

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Anmeldungen für 12. Dreck-weg-Wochen ab sofort möglich.

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de