. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Quartierskonzept Durlach-Aue

Quartierskonzept Durlach-Aue. Foto: cg

Foto: cg

Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur bietet kostenfreie Erstberatung für energetische Gebäudesanierungen an.

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bietet interessierten Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümern im Quartiersgebiet Durlach-Aue eine kostenfreie Erstberatung zur energetischen Gebäudesanierung an. Ziel ist es, die mit einer Sanierung verbundenen Vorteile aufzuzeigen und damit den Eigentümerinnen und -eigentümern die Entscheidung für eine energetische Sanierung zu erleichtern.

Im September 2016 startete die Stadt Karlsruhe die Initiative „Karlsruher EnergieQuartiere“ und beauftragte die KEK, ein integriertes Quartierskonzept für Durlach-Aue zu erstellen. In diesem Rahmen wird nun interessierten Gebäudeeigentümerinnen und –eigentümern im Quartiersgebiet die Möglichkeit angeboten, sich unverbindlich und kostenfrei über die Energieeinsparpotenziale zu informieren, die eine energetische Gebäudesanierung bietet. Die beiden Sanierungsmanager der KEK, Dr. Bernd Gewiese und Christian Kaiser, informieren und beraten über die potentiellen Einsparungen durch eine energetische Sanierung Ihres Gebäudes und die dazu passenden Förderprogramme.

Auf der Internetseite (siehe Links) ist ein Link eingerichtet, über den ein Beratungstermin vereinbart werden kann. Ansonsten stehen Interessierten die Verantwortlichen gerne auch telefonisch unter 0721 / 4808821  oder per E-Mail (kaiser(at)kek-karlsruhe.de oder gewiese(at)kek-karlsruhe.de) zur Verfügung.

Veranstaltungsdatum und -ort:

24. – 28. Juli 2017
Karlsburg (Festsaal)
Marstallstraße 1
76227 Karlsruhe-Durlach

von pm veröffentlicht am 14.07.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Artvent in der OrgelfabrikHalle. Foto: cg

ARTVENT 2017 in der OrgelfabrikHalle

Kunst + Handwerk / Handwerk + Kunst – Der etwas andere Weihnachtsmarkt von Freitag, 1., bis...

Fahrradfahren Symbolbild. Foto: cg

Radweg „verlängerter Rußweg“ zwischen Karlsruhe Hbf und Bahnhof Durlach soll vervollständigt werden

Durlacher Grüne und FDP stellen gemeinsam im Ortschaftrat Antrag, Mitteilung vom 22. November 2017.

Gespannt hörten die Schülerinnen und Schüler der „Pesta“ den Vorlesern zu – wie hier dem Ortschaftsrat Martin Pötzsche. Fotos: pm

Bundesweiter Vorlesetag 2017 – Pestalozzischule Durlach im Lesefieber

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag statt. Seit vielen...

Zum Durlacher Derby wurde am vergangenen Sonntag geladen. Grafik: pm

1. Mannschaft krönt erfolgreiches Wochenende der SpVgg Durlach-Aue

Dass den Spielern der ersten Mannschaft der SpVgg Durlach-Aue in den letzten Spielminuten noch der...

Stadtamt Durlach

Nachruf – Zum Tod von Petra Stutz

Nachruf des Ortschaftsrates und des Stadtamtes Durlach, 20. November 2017.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Rittnertstraße: Schwer verletzt nach Überschlag

In der Rittnerstraße in Durlach hat sich am Samstag (18. November 2017) ein Landrover überschlagen,...

Christmas Gospels Spirited Voices am 3. Dezember 2017 in der Stadtkirche Durlach. Grafik: pm

Christmas Gospels Spirited Voices

Ganz im Zeichen des Gospels steht die Stadtkirche Durlach am Sonntag, 3. Dezember 2017, ab 17 Uhr....

Petra Stutz

Geschätzte Kommunalpolitikerin

Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup kondoliert zum Tod von Petra Stutz.

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft. Fotos: cg

125 Jahre: Herbstempfang der Bürgergemeinschaft

Vergangenen Montag (13. November 2017) hatte die ältestes Bürgergemeinschaft Karlsruhes zum...

Die Adventszeit in mittelalterlichem Ambiente genießen. Foto: cg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2017

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 28. November bis zum 22. Dezember...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de