. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Generationenübergreifend: Für jeden etwas beim Sommerfest der TG Aue

Generationenübergreifend: Für jeden etwas beim Sommerfest der TG Aue. Foto: Heike Schwitalla

Generationenübergreifend aktiv sein. Foto: Heike Schwitalla

Es ist eine schöne Tradition, auf die sich nicht nur die Mitglieder der TG Aue freuen: Im Juli findet bei dem Sportverein ein großes Sommerfest für die ganze Familie statt – dieses Jahr fällt die Veranstaltung auf das Wochenende des 22. und 23. Juli 2017.

Samstags findet ab 14 Uhr der beliebte Seniorennachmittag statt. Er beginnt mit einem interessanten Impulsvortrag von Luisa Marie Appelles (vom KIT-Institut für Sport und Sportwissenschaft) zum Thema „Demenz bewegt uns alle!”. Der Fokus des Vortrags liegt auf der Studie “Bewegung gegen Demenz” des KIT. Man nimmt an, dass körperliche Aktivität im Rahmen eines gezielten Bewegungsprogrammes dem Abbau der motorischen Fähigkeiten, auch bei einer schon bestehenden Demenz, entgegenwirkt und verschiedene Symptome positiv beeinflussen kann. Genau hier setzt die Studie des KIT an. Luisa Marie Appelles wird deshalb auch ein Bewegungsprogramm demonstrieren. Im Anschluss an den Vortrag gibt es zum Ausklang ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Interessierte aller Altersklassen sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Am Samstag- und Sonntagabend findet jeweils ab 17 Uhr ein Boule-Turnier für Freizeitspieler statt. In Zweierteams treten die Spieler an, samstags wird die Vorrunde und sonntags die Finalrunde gespielt. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 16. Juli 2017 in der Geschäftsstelle (siehe weitere Informationen) anmelden.

Ebenfalls an beiden Festtagen ist ab 18 Uhr die Cocktailbar geöffnet, dort gibt es leckere Mixgetränke, samstags sorgt ab 19 Uhr Livemusik von Steffi Pfeifle und Gabriel Schreyeck für einen stimmungsvollen Abend.
Kuchen, Pommes, Steaks und Würste sowie andere Getränke werden über das ganze Wochenende angeboten.

Am Sonntag wird das Sommerfest um 11.30 Uhr eröffnet, danach wird das Programm durch verschiedene Abteilungen der TG gestaltet: Es wird zahlreiche Aktionen und Vorführungen zum Zuschauen und Mitmachen geben. DanceMix, Zumba, Turnen, Holf oder HipHop – die Palette ist bunt und vielfältig.

Wie jedes Jahr – ein beliebter Höhepunkt des Programms: Die Vorführung der Leistungsriege Turnen, dieses Jahr unter dem Motto „Sommer, Sonne…“ – um 12.30 und 14.15 Uhr.

Von 14 bis 16 Uhr ist dann Action angesagt: Auf einem Parcours können Familien gemeinsam Aufgaben erfüllen - gefordert sind dabei vor allem Geschicklichkeit und Teamarbeit. Die Siegerehrung mit tollen Preisen findet um 17.30 Uhr statt. Als Hauptpreis winkt eine Familienkarte für das Europabad.

Ebenfalls ab 14 Uhr laden die Rundum gesund Apotheken zum Gedächtniskurs.

Weitere Informationen

Turngemeinde Aue auf www.durlacher.de

Rundum Gesund Apotheken auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 14.07.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aus „Klassik“ wird „Live am Turm“. Grafik: pm

Aus „Klassik“ wird „Live am Turm“

Die „ARGE“ präsentiert Jazz, Rock & mehr am 30. Juli 2017 von 10-23 Uhr auf dem Platz hinter dem...

Am 28. und 29. Juli gelangt man in die westliche Dieselstraße nur über die Wolfartsweierer Straße. Foto: cg

Ottostraße Ende Juli wieder für den Verkehr frei

Fahrbahnerneuerung bringt im Umfeld Dieselstraße Behinderungen mit sich.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Körperverletzung beim Durlacher Altstadtfest – Zeugen gesucht

Am 7. Juli 2017 gegen 22.50 Uhr war der 18-jährige Geschädigte mit Bekannten auf der Pfinztalstraße...

Tolle Stimmung und friedliche Atmosphäre. Fotos: cg

Tolle Stimmung und friedliche Atmosphäre

Durlach feierte mit Gästen das entspannteste Altstadtfest überhaupt.

Symbolische Schlüssel-Übergabe: Dr. Andreas Bröker (Mitte), der nun die Geschäfte führt, mit Vorgänger Joachim Schmid (l.) und dem ehrenamtlichen Vorstand Christoph Nießner. Foto: ASB Region Karlsruhe

ASB setzt neue Impulse fort

Dr. Andreas Bröker leitet die Region Karlsruhe nach Interimsphase mit Joachim Schmid.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de