. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Amphibienwanderungen 2017 beginnen

Amphibienwanderungen beginnen. Foto: Wikipedia

Foto: Wikipedia

Straßen teilweise gesperrt / Helfer gesucht.

Wenn es gegen Ende des Winters langsam wieder wärmer wird, machen sich Amphibien auf den Weg von den Winterquartieren zu ihren Laichgewässern. Wie der Umwelt- und Arbeitsschutz informiert, ist an der B3 in Grötzingen zwischen dem Gewann „Bergwald“ und dem Baggersee, an der B3 zwischen dem Bergwald in Durlach und dem Regenrückhaltebecken Aue sowie in Neureut beim Rosenhofweg mit den größten Amphibienwechseln zu rechnen.

Um die Tiere zu schützen, müssen Straßen bei Bedarf teilweise gesperrt werden. Dies betrifft die Wanderrouten zwischen Bulach und Weiherfeld sowie die Jean-Ritzert-Straße in Durlach. Über den Beginn der Sperrzeiten können sich Bürger im Internet (siehe Links) informieren.

Sobald die Wanderungen beginnen, stellen die Helfer der Amphibienschutzgruppen Warnschilder auf und errichten Fangzäune, um die Tiere von der Straße fernzuhalten. Trotz dieser Schutzmaßnahmen sollten Autofahrer diese Strecken während der Wanderungen möglichst meiden. Wer in einen ungeschützten Amphibienwechsel gerät, sollte langsam fahren und - wegen der allgemeinen Verkehrssicherheit - die Polizei verständigen.

Helfer gesucht

Die Amphibienschutzgruppen suchen dringend Helferinnen und Helfer, Besonders die Gruppe am Turmberg. Wer Interesse hat, die Amphibienschützer zu unterstützen, kann sich unter Telefon 0721/133-3101 beim Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe melden.

von pia veröffentlicht am 23.02.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

10 Jahre Durlacher.de: 5. Menschen-Kicker-Turnier. Fotos: cg

10 Jahre Durlacher.de: 5. Menschen-Kicker-Turnier

Am 1. Juli 2017 findet zum Jubiläum das 5. Menschen-Kicker-Turnier von Durlacher.de auf dem...

Die neue Attraktion im Turmbergbad: die „RedblaXX“. Foto: cg

Das Turmbergbad rüstet sich

Die aufwendigen Sanierungen der beiden Durlacher Bäder tragen offenbar bereits erste Früchte.

ARGE-Gemeinschaften arbeiten zukünftig wieder enger zusammen. Foto: om

ARGE-Gemeinschaften arbeiten zukünftig wieder enger zusammen

Vergangenen Mittwoch (26. April 2017) lud die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden e.V. zur 9....

Pass fährt nach Hause. Foto: om

Pass fährt nach Hause

Neuer Service: In Durlach kann man sich sein persönliches Identifikationsdokument per...

46 Jahre Kegelolympiade mit dem 1. Hans-Peter Engver Gedächnisturnier - Termine stehen fest

46 Jahre Kegelolympiade mit dem 1. Hans-Peter Engver Gedächnisturnier – Termine stehen fest

Alle Informationen, Anmeldung und Merkblatt hier auf Durlacher.de

Start für den Turmbergomat (Neßlerstraße). Fotos: cg

Hinauf auf den Turmberg: Turmbergomat misst Zeit

Mit dem Turmbergomat haben Freunde von Sport und Bewegung erstmals die Möglichkeit, ihre...

Diskussionabend über den zukünftigen Erweiterungsbau der Schloss-Schule. Foto: cg

Diskussion um Erweiterung der Durlacher Schloss-Schule

Der Bürgersaal im Durlacher Rathaus war am Donnerstagabend (20. April 2017) gut gefüllt. Eingeladen...

Die Zukunft der beliebten Turmbergbahn ist weiterhin unklar. Fotos: cg

Wird die Turmbergbahn verlängert?

Über die künftige Gestaltung der Turmbergbahn herrscht auch zwei Jahre vor dem Ende der...

Karlsruher Heimaten – Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg . Grafik: pm

Karlsruher Heimaten – Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg

Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg im Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais und...

Lauter Leise Töne 2017. Grafik: pm

Lauter Leise Töne 2017 für Kinder mit Handicap

Es soll ein ganz besonderer Abend im Festsaal der Karlsburg werden, anlässlich des 20-jährigen...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de