. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Hauptbauphase zu Teil-Instandsetzung der Südtangente steht bevor

Instandsetzung der Südtangente ab 5. Februar 2017. Foto: pia

Instandsetzung der Südtangente ab 5. Februar 2017. Foto: pia

Neue Verkehrsführung mit Sperrungen und mehreren Umfahrmöglichkeiten.

Am Sonntag, 19. Februar 2017, geeignete Witterung vorausgesetzt, wird die voraussichtlich bis Ende März dauernde erste Hauptbauphase zur Teil-Instandsetzung der Südtangente zwischen den Anschlusstellen 1 und 2 in Betrieb genommen. Während die Tangente von Wolfartsweier kommend kurz nach der Karlsruher Autobahnanschlussstelle Mitte zweistreifig auf die Gegenfahrbahn übergeleitet werden soll, muss die Zufahrt von der Wolfartsweierer Straße zur Südtangente Richtung Schwarzwaldkreuz / B 10 Landau gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer mit Ziel westlich des Schwarzwaldkreuzes werden bereits vor der Durlacher Allee mit dem Hinweis „Südtangente B 10 Landau via BAB 5 AS KA-Süd“ zur Autobahnauffahrt Durlach geleitet.

Ziel ist, die Verbindung zum Hauptbahnhof über Ostring - Wolfartsweierer Straße - Stuttgarter Straße vom Durchgangsverkehr zu entlasten. Auf der Autobahn kann das Baufeld über die Abfahrt Karlsruhe/Ettlingen umfahren werden. Empfohlen wird aber in erster Linie die durchgängig zweistreifige und leistungsfähige L 605 von der Anschlussstelle Karlsruhe-Süd zum Bulacher Kreuz zu nutzen. Auch im Stadtzentrum wird die Führung an der Kapellenstraße Richtung B 10 / Landau geändert und über die Kriegsstraße zur L 605 (Brauerstraße) geleitet. Vom Schwarzwaldkreuz aus Richtung Durlach wird auf der Südtangente nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Dies ist notwendig, um den kompletten Ausbau des Straßenoberbaus auf der verkehrsfreien Nordfahrbahn zu ermöglichen. Zudem wird die Tragfähigkeit des Untergrunds verbessert, und neue Asphaltbeläge werden eingebaut. Am Schwarzwaldkreuz soll zeitgleich die Rampe Richtung Zentrum/Hauptbahnhof freigegeben werden, die Arbeiten sind dann abgeschlossen. Gesperrt bleibt die Tangenten-Zufahrt Richtung Wolfartsweier von Rüppurr aus. Alle diese Arbeiten setzen passendes Wetter voraus, um die Zielmarke Ende März einhalten zu können.

Zu den weiteren Bauphasen der bis Anfang Mai geplanten Gesamtmaßnahme erfolgen zeitnah eigene detaillierte Meldungen. Für baustellenbedingte Behinderungen bittet das zuständige städtische Tiefbauamt um Verständnis.

von pia veröffentlicht am 15.02.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Jetzt für „Offene Pforte 2018“ anmelden. Foto: pia

Inspiration für Pflanzenliebhaber: Offene Pforte 2018

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das Projekt „Offene Pforte“ in Karlsruhe statt.

Rahmenplan für künftiges Wohnquartier soll bis Sommer erarbeitet werden. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

Moderierter Beteiligungsprozess zu „Oberer Säuterich“ startet

Mit einem moderierten Beteiligungsprozess wird die Stadt die Erarbeitung des Rahmenplans „Oberer...

Dieser Bagger steckte kurzzeitig in der Pfinz fest und sorgte für Aufregung. Foto: Aumer Prime/Facebook

Renaturierungsarbeiten an der Pfinz – Bagger geborgen

Bagger unter Wasser: An der Pfinz in Durlach sorgte ein abgesunkener Bagger für öffentliche...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gritznerstraße: Täter bei Einbruch überrascht

Ein aufmerksamer Zeuge ertappte am Mittwoch (10. Januar 2018) um 1.45 Uhr in der Gritznerstraße...

2018 wurde durch die DLRG traditionell am/im Grötzinger Baggersee begrüßt. Fotos: pm

Teilnehmerrekord beim Neujahrsschwimmen der DLRG

Noch nie trauten sich so viele Schwimmerinnen und Schwimmer am Neujahrstag in das kalte Wasser des...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Falsche Polizeibeamte am Telefon

Mindestens 11 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Donnerstagmittag (4. Januar 2018) bei der...

Auch in Aue werden zwei Thermografie-Spaziergänge angeboten. Foto: cg

Wärmebrücken im Blick

Nach dem großen Interesse an der Aktion im letzten Winterhalbjahr werden im Januar und Februar 2018...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de