. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Karten gewinnen: Phil 2017

Karten gewinnen: Phil 2017

Foto: pm

Samstag, 01. April 2017, 20.00 Uhr Festhalle Karlsruhe-Durlach – Karten an allen bekannten VVK-Stellen von CTS und Reservix Telefon-Kartenservice: 0721 / 3848772

Die Band „Phil“ bietet den originalen Sound von Phil Collins und Genesis. Die elfköpfige Band um den charismatischen Sänger Jürgen „Phil“ Mayer hat die größten Hits des englischen Megastars und seiner früheren Band „Genesis“ im Programm. Neben Chartsstürmern wie „Easy Lover“, „Another Day in Paradise“, „Invisible Touch“ und „Carpet Crawlers“ gibt es für die Fans von Collins & Co. auch den ein oder anderen Geheimtipp zum Wiederhören.

„Phil“ sind (von links nach rechts): Frank Stolzenthaler (Percussions), Kurt Meister (Bass, Gesang), Bernd Schubach (Schlagzeug, Gesang), Simone Weber (Gesang), Jürgen „Phil“ Mayer (Gesang), Lalena Katz (Gesang), Matthias Engel (Keyboards, Gesang), Marco Vincenzi (Saxophon, Percussions), Ray Denzel (Posaune), Thomas Sturm (Trompete), Alexander Lang (Gitarre, Gesang).

„Phil“ aus dem Raum Karlsruhe gilt als eine der authentischsten Phil Collins und Genesis Tribute Shows in Europa. Seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten folgt der Band eine große und treue Fangemeinde bei zahlreichen Livekonzerten in Deutschland, Italien, Frankreich, Holland, Belgien und Luxemburg. Im Mittelpunkt der zweieinhalbstündigen, perfekten Show mit Licht- und Videoelementen steht der Entertainer Jürgen Mayer. Er sieht Phil Collins nicht nur sehr ähnlich, sondern verfügt auch über eine einmalige Stimme, Ausstrahlung und eine humorvolle Bühnenpräsenz. „Phil“ – eine eingespielte Band mit Bläsersatz und zwei Sängerinnen – setzt die vielseitige und komplexe Musik von Phil Collins und Genesis auf höchstem Niveau auf der Bühne um. Fans, Veranstalter und Medien schätzen die sympathische Truppe.

„Phil“ steht für Spielfreude, gute Laune, einfallsreiche Showideen, große musikalische Nähe zum Original – und herzliche Publikumsnähe. Mit Phil Collins steht die Band über sein Management seit Jahren in gutem Kontakt. „Phil“ traf Phil 2004 in Stuttgart anlässlich der „First Final Farewell Tour“. Auf seiner Internetseite verwies Collins bis zum Re-Launch auf die Kollegen aus Deutschland. Zum zehnjährigen Bandjubiläum 2008 gratulierte er persönlich!

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de Karten gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 12. März 2017 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Karten gewinnen: Phil 2017“ schicken, 1 x 2 Karten für diese Veranstaltung. Die E-Mail muss Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Die Karten liegen dann an der Abendkasse für den Gewinner bereit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Mit unserer Infomail aus Durlach halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren.

von rob veröffentlicht am 08.02.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

10 Jahre Durlacher.de. Grafik: cg

10 Jahre Durlacher.de

Am Samstag, 1. Juli 2017, wird Durlacher.de 10 Jahre. Dies wird ab 10 Uhr mit dem 5....

Ausbilung beim Musikforum Durlach. Foto: pm

„Spiel mit und erlebe Musik“ – Schnuppern und Spaß beim Musikforum Durlach

Am Sonntag, 25. Juni 2017, von 14 bis 17 Uhr lädt das Musikforum Durlach Kinder, Jugendliche und...

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes. Foto: cg

Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes

Warnlagebericht für Baden-Württemberg – ausgegeben am Mittwoch, 21. Juni 2017, 10.30 Uhr.

Auf der Durlacher Allee in Richtung Innenstadt war ein Falschfahrer unterwegs. Foto: cg

Auffahrunfall durch Falschfahrer auf der Durlacher Allee

Am Montag (19. Juni 2017) gegen 19.30 Uhr war ein Falschfahrer auf der Durlacher Allee von Durlach...

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche. Foto: Edgar Müller

„Mit allen Sinnen“ – Skulpturen von Edgar Müller in der Stadtkirche

Holzskulpturen von Edgar Müller sind vom 25. Juni bis 23. Juli 2017 in der Durlacher Stadtkirche...

Bau der Fernwärmeleitung an der A5 – nun folgen weitere Bauabschnitte. Foto: cg

Fernwärmeausbau in Durlach – neue Baustellen

Der Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach schreitet voran. Ab Ende Juni 2017 beginnen nun...

Dr. Ernst Otto Bräunche und Angelika Herkert vom Karlsruher Stadtarchiv präsentierten einen Teil der restaurierten Durlacher Amtsbücher. Fotos: cg

Durlacher Geschichte: Teil der Amtsbücher wurde restauriert

Schriftliche Überlieferungen sind durch säurehaltiges Papier bedroht, zudem werden sie teils noch...

Kruschtlmarkt vor der Karlsburg. Foto: cg

114. Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Am Samstag, 24. Juni 2017 von 8-16 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer...

Hochwertige Fahrräder sind besonders gefährdet. Foto: cg

Rad-Diebe weiter unterwegs

Die hohe Zahl der Fahrraddiebstähle bereitet der Polizei in Karlsruhe zunehmend Kopfzerbrechen.

Per Smartphone und der App „Ticket2Go“ können Fahrgäste den neuen eTarif des KVV im Stadtgebiet nutzen. Foto: KVV

KVV führt Luftlinientarif ein

Kurze Entfernung, kleiner Preis: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet seinen Kunden im...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de