. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Alle Jahre wieder ...

Klinikdirektor Prof. Dr. Joachim Kühr nahm die Spende von Geschäftsführer Steffen Werner dankend entgegen. Foto: Geiger

Klinikdirektor Prof. Dr. Joachim Kühr nahm die Spende von Geschäftsführer Steffen Werner dankend entgegen. Foto: Geiger

Die Fit-in Fitnessclubs spenden zum vierten Mal 4.500 Euro an die Kinderklinik des Klinikums Karlsruhe.

Anlässlich des Charity-Kursevents vom 31. Oktober bis zum 1. November 2017 gelang es den Betreibern der fünf Studios, die stolze Spendensumme von 4.500 Euro zu erreichen. „Wie bereits 2014, 2015 und 2016 soll der Erlös der diesjährigen Charity-Aktion wieder der Karlsruher Kinderklinik zugutekommen“, erklärt Geschäftsführer Steffen Werner bei der Spendenübergabe. Seinen Angaben zufolge wurde die Spendensumme durch unentgeltliche Zusatzkurse und Kennenlernangebote erzielt, die während des Zeitraums mit einer Spende honoriert werden konnten. Die Gesamtspendensumme beläuft sich zwischenzeitlich auf 18.000 Euro.

Groß war die Freude der beiden Klinikdirektoren Joachim Kühr und Peter Schmittenbecher, als sie die Spende von Steffen Werner in Empfang nahmen. Kühr leitet die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Schmittenbecher die Kinderchirurgische Klinik. Die Spende soll jeweils zur Hälfte an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und an die Kinderchirurgische Klinik gehen. „Wir wollen die großzügige Spende einsetzen, um für die beiden Kliniken, Spielzeuge und Spielgeräte zu beschaffen. Diese erleichtern den Kindern den mitunter langen Aufenthalt in der Klinik“, so die beiden Klinikdirektoren.

von pm/cg veröffentlicht am 06.12.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Ottostraße ab 5. März erneut gesperrt. Foto: cg

VBK leiten Buslinien 42 und 44 in Durlach um

Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke ist die Ottostraße in Durlach zwischen der Maybachstraße und...

„Hallo, ich bin Albus!“ Foto: pm

BeoNetzwerk stellt digitalen Berufefinder „Albus“ vor

Seit Januar 2018 unterstützt das Berufsorientierungsprojekt BeoNetzwerk des Stadtjugendausschuss...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Im Sommer wieder Blick in die Sterne – Gernot Meiser erneut zu Gast

Der Durlacher Sommer 2018 hat mehr als fünf Sterne – zumindest im PLANETARIUM Durlach. Vom 14. Juni...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Planungen für Aue laufen

Mit niveaugleichen Mischflächen will die Stadtverwaltung die Verkehrsproblematik in den engen...

Jetzt für Dreck-weg-Wochen anmelden. Grafik: pia

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Anmeldungen für 12. Dreck-weg-Wochen ab sofort möglich.

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de