. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Sanierungsgebiet Durlach-Aue – Stadtteilkonferenz

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Konzept zur Straßenraumgestaltung ist konkretisiert. Varianten zur Gestaltung der Dorfmitte dienen als weitere Grundlage für das Bebauungsplanverfahren. Die Konzepte stehen zur Diskussion.

Mit der Auftaktveranstaltung im Januar 2015 wurde ein ursprünglich auf zwei Jahre angesetzter Bürgerdialogprozess zur Konkretisierung von Maßnahmen im Sanierungsgebiet Durlach-Aue gestartet. Nach etwa zwölf öffentlichen Veranstaltungen (Planungsworkshops, Planungscafés, Stadtteilkonferenzen, Stadtteilrundgänge usw.) und einer Eigentümerbefragung zu Nachverdichtungspotenzialen konnten für Schwerpunktbereiche Konzepte zur Straßenraumgestaltung und zur Gestaltung der Dorfmitte erarbeitet werden, die in der Stadtteilkonferenz vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden.

Die Konzepte sind Grundlage zur Umsetzung bzw. für weitere Planungsschritte und sollen im Zuge des Sanierungsprozesses umgesetzt werden. Die Varianten zur Dorfplatzgestaltung stellen eine Grundlage für das weitere Bebauungsplanverfahren „Östlich der Westmarkstraße zwischen Ostmarkstraße und Am Rainle“ dar.

Im weiteren Sanierungsprozess, der mindestens noch bis 2023 läuft, werden die Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitsgemeinschaften und lokalen Akteure in Aue bei der weiteren Konkretisierung von Maßnahmen und Projekten eingebunden. Die Maßnahmen und Projekte werden künftig in jährlich stattfindenden öffentlichen Veranstaltungen vorgestellt und zur Diskussion gestellt.

Das Stadtplanungsamt lädt zum Abschluss des breit angelegten Bürgerdialogs zur Stadtteilkonferenz Sanierungsgebiet Durlach-Aue am Freitag, den 15. Dezember 2017 18.00 bis ca. 19.30 Uhr und direkt anschließend zur frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren „Östlich der Westmarkstraße zwischen Ostmarkstraße und Am Rainle“ (Beginn 19.30 Uhr) in die Aula der Oberwaldschule Aue, Grazer Straße 25, Durlach-Aue ein. Erneut ist die Meinung der Bürgerschaft in Aue gefragt, jeder soll sich beteiligen dürfen und mitmachen.

von pia veröffentlicht am 05.12.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Musik öffnet die Herzen. Grafik: pm

Musik öffnet die Herzen

Das Musikforum Durlach erweitert sein soziales Engagement.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

64-Jähriger droht mit Messer und will sich vor Polizeibeamten das Leben nehmen

Ein seit mehreren Jahren von seiner Ehefrau getrennt lebender 64 Jahre alte Mann beabsichtigte am...

Die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe führten gestern Abend eine weitere Schwerpunktkontrolle durch. Foto: pol

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei am Samstagabend

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Samstag auf...

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit. Foto: cg

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit

Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden.

Haltestelle Untermühlstraße. Foto: cg

Barrierefreier Umbau der Haltestelle Untermühlstraße: Durlacher Allee in Fahrtrichtung Durlach gesperrt

Die Durlacher Allee wird von Montag, 13. August, bis voraussichtlich Sonntag, 19. August 2018, auf...

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit. Grafik: wdr

Maus-Türöffner-Tag 2018: Die Turmbergbahn macht mit

Deutschlandweit findet am 3. Oktober 2018 der Maus-Türöffner-Tag des Westdeutschen Rundfunks (WDR)...

Baumallee. Foto: Stadt Rastatt

Vorsicht unter Bäumen: Extreme Witterung lässt auch gesunde Bäume ganze Äste abwerfen

Die große Hitze und vor allem die lang andauernde Trockenheit macht überall den Bäumen zu schaffen.

Edgar Müller gibt Tipps zur Ausarbeitung der Form. Fotos: cg

Vom „Musenschnipsel“ zur eigenen Holzskulptur

Kreativität mit Holz: In seinem Workshop begleitet Edgar Müller die Teilnehmer bei der Anfertigung...

Ein Haus erhitzt die Gemüter. Foto: om

Ein Haus erhitzt die Gemüter

Anfang August 2018 lud der Arbeitskreis Stadtbild Durlach im Historischen Verein Durlach e.V....

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kontrolle der Rettungsgasse nach schwerem Unfall auf der A5 deckt viele Verstöße auf

Wie bereits am Tag des Unfalls (25. Juli 2018) berichtet, kam es auf der Autobahn 5 zu einem...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de