. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Citroen-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet – Zeugen gesucht

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein Citroen-Fahrer ist am Dienstag (29. August 2017) gegen 19.45 Uhr auf der Jean-Ritzert-Straße vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste ein 70-jähriger BMW-Lenker, der auf der Gegenfahrbahn in Richtung Turmberg unterwegs war, in den Grünstreifen ausweichen Trotzdem erwischte der Citroen den BMW noch am hinteren Kotflügel. Der Unfallverursacher entfernte sichmit hoher Geschwindigkeit unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden am BMW wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Telefon 0721 49070, erbeten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 30.08.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Kruschtlmarkt vor der Karlsburg. Foto: cg

117. Kruschtlmarkt vor der Karlsburg

Am Samstag, 23. September 2017 von 8-16 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Durlacher und...

Durlacher Kulturszene im Gespräch. Foto: cg

Durlacher Kulturszene im Gespräch

Status Quo und Zukunftsplanung auf dem Tisch.

Durlacher Altstadtfest. Fotos: cg

Durlacher Altstadtfest findet 2018 später statt

Die Vollversammlung der ARGE Durlacher Altstadtfest hat am Montag (11. September 2017) den Termin...

Die Originalstatue vom „Karle mit de Dasch“ steht im Pfinzgaumuseum. Fotos: cg

Im Pfinzgaumuseum wird Stadtgeschichte und -gegenwart lebendig

Das Pfinzgaumuseum ist ein lebendiges Stadt(teil)museum und setzt sich mit der Kultur- und...

Wählen gehen! Grafik: cg

Eröffnung des zentralen Briefwahlbüros zur Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 sind in Karlsruhe über 208.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de