. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Vier Schritte – so einfach geht’s!“

Die Hausnotrufzentralen des ASB, zwölf insgesamt in Deutschland, sind rum die Uhr erreichbar. Foto: ASB Region Karlsruhe

Die Hausnotrufzentralen des ASB, zwölf insgesamt in Deutschland, sind rum die Uhr erreichbar. Foto: ASB Region Karlsruhe

Der ASB Region Karlsruhe erklärt den Hausnotruf.

„Bevor ein Platz im Pflegeheim zum Thema wird, können mehrere sinnvolle Dienste dafür sorgen, sich im vertrauten Umfeld auch dann sicher zu fühlen, wenn man mit einem Mal gesundheitlich beeinträchtigt ist“, sagt Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Region Karlsruhe: „Einer dieser Dienste ist der Hausnotruf – ein Knopf, als Armband oder Halskette getragen, der in der Not ein Netz von Helfern in Gang setzt.“

Wie fachkundige Helfer rund um die Uhr dahinterstehen, für wen und wann sich der Service anbietet und wie einfach die Technik ist, das erläutert ein Ratgeber-Text auf der Website des ASB Region Karlsruhe. „Wer zum Stürzen neigt oder gesundheitliche Probleme hat, für den ist unser roter Knopf genau das Richtige“, sagt Karl Drexler überzeugt. Er leitet das Hausnotruf-Team in Karlsruhe, das mit der ASB-Hausnotrufzentrale in Stuttgart kooperiert.

Der neue Ratgeber-Text macht deutlich, mit welcher Sorgfalt vorgesorgt wird: „Im Austausch mit dem Kunden besprechen wir zum Beispiel, worüber wir bei Bedarf einen Notarzt oder eine Rettungskraft informieren und welche Vertrauenspersonen verständigt werden sollen“, so Drexler. Der jetzt veröffentlichte Text trägt den Titel „In vier Schritten zum Hausnotruf: So einfach geht’s“ und steht auf der Website des ASB (siehe Links).

Neben den zahlreichen Situationen„ für die man mit dem Hausnotruf vorsorgen kann, nennt Drexler den Vorteil der Selbstbestimmtheit: „Der Service ist ein einfacher Beitrag dazu, Menschen in eingeschränkten Lebenslagen ein Stück unabhängig und sicherer zu machen.“

Weitere Informationen

ASB Karlsruhe auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 19.04.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

10 Jahre Durlacher.de: 5. Menschen-Kicker-Turnier. Fotos: cg

10 Jahre Durlacher.de: 5. Menschen-Kicker-Turnier

Am 1. Juli 2017 findet zum Jubiläum das 5. Menschen-Kicker-Turnier von Durlacher.de auf dem...

Die neue Attraktion im Turmbergbad: die „RedblaXX“. Foto: cg

Das Turmbergbad rüstet sich

Die aufwendigen Sanierungen der beiden Durlacher Bäder tragen offenbar bereits erste Früchte.

ARGE-Gemeinschaften arbeiten zukünftig wieder enger zusammen. Foto: om

ARGE-Gemeinschaften arbeiten zukünftig wieder enger zusammen

Vergangenen Mittwoch (26. April 2017) lud die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden e.V. zur 9....

Pass fährt nach Hause. Foto: om

Pass fährt nach Hause

Neuer Service: In Durlach kann man sich sein persönliches Identifikationsdokument per...

46 Jahre Kegelolympiade mit dem 1. Hans-Peter Engver Gedächnisturnier - Termine stehen fest

46 Jahre Kegelolympiade mit dem 1. Hans-Peter Engver Gedächnisturnier – Termine stehen fest

Alle Informationen, Anmeldung und Merkblatt hier auf Durlacher.de

Start für den Turmbergomat (Neßlerstraße). Fotos: cg

Hinauf auf den Turmberg: Turmbergomat misst Zeit

Mit dem Turmbergomat haben Freunde von Sport und Bewegung erstmals die Möglichkeit, ihre...

Diskussionabend über den zukünftigen Erweiterungsbau der Schloss-Schule. Foto: cg

Diskussion um Erweiterung der Durlacher Schloss-Schule

Der Bürgersaal im Durlacher Rathaus war am Donnerstagabend (20. April 2017) gut gefüllt. Eingeladen...

Die Zukunft der beliebten Turmbergbahn ist weiterhin unklar. Fotos: cg

Wird die Turmbergbahn verlängert?

Über die künftige Gestaltung der Turmbergbahn herrscht auch zwei Jahre vor dem Ende der...

Karlsruher Heimaten – Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg . Grafik: pm

Karlsruher Heimaten – Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg

Doppelausstellung im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg im Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais und...

Lauter Leise Töne 2017. Grafik: pm

Lauter Leise Töne 2017 für Kinder mit Handicap

Es soll ein ganz besonderer Abend im Festsaal der Karlsburg werden, anlässlich des 20-jährigen...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de