. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Vier Schritte – so einfach geht’s!“

Die Hausnotrufzentralen des ASB, zwölf insgesamt in Deutschland, sind rum die Uhr erreichbar. Foto: ASB Region Karlsruhe

Die Hausnotrufzentralen des ASB, zwölf insgesamt in Deutschland, sind rum die Uhr erreichbar. Foto: ASB Region Karlsruhe

Der ASB Region Karlsruhe erklärt den Hausnotruf.

„Bevor ein Platz im Pflegeheim zum Thema wird, können mehrere sinnvolle Dienste dafür sorgen, sich im vertrauten Umfeld auch dann sicher zu fühlen, wenn man mit einem Mal gesundheitlich beeinträchtigt ist“, sagt Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Region Karlsruhe: „Einer dieser Dienste ist der Hausnotruf – ein Knopf, als Armband oder Halskette getragen, der in der Not ein Netz von Helfern in Gang setzt.“

Wie fachkundige Helfer rund um die Uhr dahinterstehen, für wen und wann sich der Service anbietet und wie einfach die Technik ist, das erläutert ein Ratgeber-Text auf der Website des ASB Region Karlsruhe. „Wer zum Stürzen neigt oder gesundheitliche Probleme hat, für den ist unser roter Knopf genau das Richtige“, sagt Karl Drexler überzeugt. Er leitet das Hausnotruf-Team in Karlsruhe, das mit der ASB-Hausnotrufzentrale in Stuttgart kooperiert.

Der neue Ratgeber-Text macht deutlich, mit welcher Sorgfalt vorgesorgt wird: „Im Austausch mit dem Kunden besprechen wir zum Beispiel, worüber wir bei Bedarf einen Notarzt oder eine Rettungskraft informieren und welche Vertrauenspersonen verständigt werden sollen“, so Drexler. Der jetzt veröffentlichte Text trägt den Titel „In vier Schritten zum Hausnotruf: So einfach geht’s“ und steht auf der Website des ASB (siehe Links).

Neben den zahlreichen Situationen„ für die man mit dem Hausnotruf vorsorgen kann, nennt Drexler den Vorteil der Selbstbestimmtheit: „Der Service ist ein einfacher Beitrag dazu, Menschen in eingeschränkten Lebenslagen ein Stück unabhängig und sicherer zu machen.“

Weitere Informationen

ASB Karlsruhe auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 19.04.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Musikforum Durlach. Foto: cg

Konzert im Lichthof – Musikforum Durlach mit drei großen Orchestern

Frühjahrskonzert der Bläserphilharmonie Durlach und der Orchester DaCapo und Sonoro am Samstag, 5....

Sanierung der Hubbrücke: Vollsperrung für Autofahrer . Foto: cg

Hubwegbrücke zwei Wochen voll gesperrt

Umleitungsstrecke auch für Radfahrer und Fußgänger (siehe Grafik unten).

Wieder mehr Mannschaften bei der Durlacher Kegelolympiade. Foto: om

Wieder mehr Mannschaften bei der Durlacher Kegelolympiade

Am Montag (23. April 2018) startete das 2. Hans-Peter-Engver-Gedächtnisturnier in der Festhalle.

KaGe 04 Durlach wählt neuen Präsidenten. Foto: pm

KaGe 04 Durlach wählt neuen Präsidenten

Bei der Mitgliederversammlung der KaGe 04 Durlach am 18. April 2018 berichtete Präsident Alexander...

Karlsruhe. Foto: cg

Immobilienmarkt: Preisanstieg hat sich etwas verlangsamt

Die Preise auf dem Karlsruher Immobilienmarkt sind 2017 weiter nach oben gegangen – wenngleich mit...

Typisierungsaktion am 4. Mai 2018 in der Pestalozzischule Durlach. Grafik: pm

Gemeinsam stark gegen Blutkrebs

Jasin aus einer der ersten Klassen der Pestalozzischule Durlach ist an Leukämie erkrankt. Auch wenn...

Volksbank-Vorstandsmitglied Hubert Meier eröffnete die Ausstellung „Momente“ in der Durlacher Regionalfiliale. Fotos: cg

Kunstausstellung der Telefonseelsorge Karlsruhe zu Gast in der Regionalfiliale Durlach

Die Volksbank Karlsruhe stellt vom 13. April bis 8. Mai 2018 in ihrer neuen Regionalfiliale...

Fast wie heimkommen. Foto: cg

Fast wie heimkommen

Die diesjährigen Durlacher Stadtdenker Brenda und John Landis zogen ein positives Resumée von ihrem...

Edgar Müller im Gespräch mit den Gästen der Vernissage. Fotos: cg

Kunst im Rathaus: Holzskulpturen von Edgar Müller

Mit Holzskulpturen von Edgar Müller setzt das Stadtamt Durlach seine Ausstellungreihe „Kunst im...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Trickbetrüger unterwegs – Polizei bittet um Hinweise und um Wachsamkeit

Mit einer Legende war am Mittwochnachmittag (11. April 2018) in der Schinnrainstraße ein...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de