. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Durlacher Senioren schwimmen zum Erfolg

Durlacher Senioren schwimmen zum Erfolg. Foto: pm

Foto: pm

Viel Spaß und Sonne pur bei den 29. Deutschen Seniorenmeisterschaften in Andernach.

Dieses Jahr fanden in der mehr als 2000 Jahre alten Stadt Andernach die 29. Deutschen Seniorenmeisterschaften (DSM) im Rettungsschwimmen statt. Vom 7. bis 10. April 2017 trafen über 1000 Teilnehmer aus ganz Deutschland in dem beschaulichen Ort am Rhein ein. Begrüßt wurden sie bei sommerlichen Temperaturen, die neben den Wettkämpfen, auch das Freizeitprogramm, wie das Besichtigen der Altstadt oder des weltweit größten Kaltwasser-Geysirs zum gelungenen Ereignis machten. Die DLRG Ortsgruppe Durlach wurde durch insgesamt 17 hoch motivierte Sportler vertreten.

Im Einzel überzeugte Herbert Hölzer in der Altersklasse (AK) 65m mit einem hervorragenden 9. Platz. Margarete Beideck zeigte sich mal wieder leistungsstark und gewann in der AK 75w die Silbermedaille. Damit wurde sie für ihr hartes Training in den letzten Monaten belohnt. Im Mannschaftswettkampf lieferten die Herren der AK 120m, vertreten durch Roland Schulz, David Mylich, Jonas Koch, Manuel Kraft und Felix Bayer eine fehlerfreie Leistung ab und errungen den 9. Platz, auf den sie wirklich stolz sein können!

Die „Durlacher Pams“ (die Damenmannschaft) wurden durch zwei Mannschaften vertreten. Hier war Spannung pur bis zur letzten Sekunde angesagt: Die leistungsstarke AK 200w (Petra Aniol-Hetzel, Silke Follath, Heike Detmaring, Anke Lambertz und Silke Schiatti) trat gegen die nationale Elite an und erkämpfte sich zurecht den 9. Platz. Die AK 240w (Martina Ochs, Katja Guttenbacher, Margarete Beideck und Andrea Koch) zeigte eine hervorragende Leistung und schaffte es souverän auf den 4. Platz. Unterstützt wurden die Pams von ihren Betreuerinnen Anne Laerbusch und Christin Schulz.

Stolz durfte Margarete Beideck am Abend auf etwas ganz Besonderes sein: Sie wurde für ihren Weltrekord bei den Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2016 in den Niederlanden geehrt (s. Artikel zum Thema).

Weitere Informationen

DLRG Ortsgruppe Durlach auf www.durlacher.de

von pm veröffentlicht am 18.04.2017

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Hallo, ich bin Albus!“ Foto: pm

BeoNetzwerk stellt digitalen Berufefinder „Albus“ vor

Seit Januar 2018 unterstützt das Berufsorientierungsprojekt BeoNetzwerk des Stadtjugendausschuss...

Mit Gernot Meiser im mobilen Planetarium auf Sternenreise. Fotos: cg

Im Sommer wieder Blick in die Sterne – Gernot Meiser erneut zu Gast

Der Durlacher Sommer 2018 hat mehr als fünf Sterne – zumindest im PLANETARIUM Durlach. Vom 14. Juni...

Die Westmarkstraße in Aue. Foto: pm

Planungen für Aue laufen

Mit niveaugleichen Mischflächen will die Stadtverwaltung die Verkehrsproblematik in den engen...

Jetzt für Dreck-weg-Wochen anmelden. Grafik: pia

Mitmachen beim Frühjahrsputz

Anmeldungen für 12. Dreck-weg-Wochen ab sofort möglich.

Aktuell wird von einem Räumungsradius von 300 Metern ausgegangen. Grafik: pol / Kartendaten: OpenStreetMap

Bombe auf Fiduciagelände gefunden - Entschärfung läuft

Bei Bauarbeiten auf dem Fiducia-Gelände in Karlsruhe-Durlach wurde am 20. Februar 2018 eine...

Musikforum Durlach. Foto: cg

Musikforum Durlach: Benefizkonzert in der Kirche St. Stephan in Karlsruhe

Die Bläserphilharmonie Durlach des Musikforums Durlach spielt am Sonntag, 25. Februar 2018, um 15...

Wie könnte zukünftig das Sportgelände im Herzen von Durlach genutzt werden? Foto: cg

Ideen für künftiges Baugebiet „Unten am Grötzinger Weg“

Ab 19. Februar 2018 Präsentation von Studentenentwürfen im Durlacher Rathaus.

Erfreut sich großer Beliebtheit: Der „Turmbergomat“ bei seiner Premiere im April 2017. Fotos: cg

Es wird wieder sportlich am Turmberg

Nach einer sorgfältigen Revision und Prüfung aller Funktionen wird der „Turmbergomat“ am Durlacher...

Feier- oder Saufmeile? Die Pfinztalstraße im Bereich Rathaus vor dem Umzug. Foto: cg

Durlacher Fastnachtsumzug 2018: Polizei zieht Bilanz

Den Umzugsweg in Durlach säumten am Sonntagnachmittag ca. 60.000 Zuschauer.

Informationsveranstaltung in der Paracelsus-Klinik. Foto: pm

Arbeitgeber bemühen sich um Paracelsus-Mitarbeiter

Erfolgreiche Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in der Durlacher Paracelsus-Klinik.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de